4 passende Nuri-Alternativen [2022]

trade

Zuletzt aktualisiert:

Am 07.08.2022 musste das FinTech Nuri-Bank Insolvenz anmelden. Du kannst zwar als Bestandskunde die Dienste der Nuri weiterhin nutzen, doch eine Suche nach Ausweichmöglichkeiten lohnt sich. 

Wir stellen dir vier seriöse Smartphone-Banken und Finanzdienstleister vor.

Diese 4 Nuri-Alternativen kommen infrage

Würdest du gerne eine Alternative zur Nuri finden, die dir den gleichen oder sogar besseren Service anbietet? Dann empfehlen wir dir folgende vier Anbieter.

DKB

DKB8

Die DKB ist eine der führenden deutschen Direktbanken mit einem umfangreichen Service-Angebot inklusive intuitiv steuerbarer App. 

Bei der DKB erledigst du alle deinen finanziellen Angelegenheiten bequem online. Du bekommst ein kostenloses Girokonto, kannst SEPA-Überweisungen tätigen und ETF-Sparpläne anlegen, um auf allen deutschen Börsen mit Wertpapieren zu handeln. 

Girokonto inklusive: Ja, ein Konto und eine deutsche IBAN sind bei der DKB kostenlos.

Handel mit Kryptowährungen möglich: Aktuell kannst du mit Wertpapieren, aber nicht mit Kryptowährung handeln.

Besonderheiten: 

  • Solide Online-Bank
  • Kostenloses Girokonto
  • Kostenlose Depotführung
  • Kein Trading mit Krypto

Smartbroker

smartbroker

Der Smartbroker ist, wie der Name schon sagt, eine Online-Tradingplattform für nahezu alle Tradingplätze weltweit und für alle Arten von Wertpapieren wie ETFs, Aktien, Zertifikate und Optionsscheine. 

Beim Smartbroker eröffnest du ein Verrechnungskonto, worauf deine Entgelte aus dem Wertpapier- und Kryprowährungsverkauf überwiesen werden. 

Dabei benötigst du für den Handel mit Bitcoin & Co. keine Wallet und kein Konto, da du mit Kryptowährungszertifikaten handelst. Zu den Smartphone-Banken gehört der Smartbroker nicht, sodass aktuell keine App zur Verfügung steht.

Girokonto inklusive: Bei dem Smartbroker eröffnest du ein Verrechnungskonto, ein Girokonto gibt es nicht.

Handel mit Kryptowährungen möglich: Ja, du handelst mit allen Kryptowährungen via Zertifikate.

Besonderheiten: 

  • Trading-Plattform für weltweiten Wertpapier- und Kryptowährungshandel
  • Kein Girokonto möglich
  • Keine Wallet notwendig
  • Günstige Konditionen

Trade Republic

traderepublic2

Trade Republic ist eine Online-Tradingplattform für alle Arten von Wertpapieren und Kryptowährungen. Wenn du volljährig bist, deinen Hauptwohnsitz in Deutschland hast und ein europäisches Bankkonto sowie ein Handy besitzt, kannst du gleich mit dem Trading starten. 

Die Depotführung bei der Trade Republic ist für dich kostenlos, außerdem stehen dir Tausende kostenfreie Sparpläne zur Verfügung. Deine Orders vergibst du via App und reagiert somit zeitnah auf alle Schwankungen des Finanzmarktes.

Girokonto inklusive: Nein, die Trade Republik ist keine Bank und bietet dir lediglich ein Verrechnungskonto.

Handel mit Kryptowährungen möglich: Ja, auf Trade Republik handelst du mit Bitcoin, Ethereum und weiteren verfügbaren Kryptowährungen.

Besonderheiten: 

  • Reine Tradingplattform, keine Bank
  • Kostenlose Depotführung
  • Tausende Gratis-Sparpläne
  • Trading bequem via App
  • Handel mit Krypto kein Problem

justTrade

justTRADE

justTRADE – JT Technologies GmbH ist ein deutscher Online-Broker, der dir über 1.000 ETFs, ETCs und über 500.000 Zertifikate, Optionsscheine und weitere Produkte anbietet. 

Auf der Plattform handelst du mit allen gültigen Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Stellar oder Polygon, Dogecoin oder Litecoin.

Dabei sind keine Orderprovisionen, sondern lediglich die marktüblichen Spreads fällig. Insofern gehört justTrade zu den günstigeren Anbietern am Finanzmarkt. 

Dieser Broker bietet dir eine intuitiv steuerbare Banking App, um die Orders von überall zu erteilen. 

Girokonto inklusive: Da just Trade keine Bank, sondern ein Finanzdienstleister ist, kannst du nur ein Verrechnungskonto eröffnen. 

Handel mit Kryptowährungen möglich: Ja, du handelst mit allen am Finanzmarkt verfügbaren Kryptos.

Besonderheiten: 

  • Online-Broker mit eigener App
  • Trading mit Kryptowährung möglich
  • Über 100 ETF-Sparpläne, mehr als 20 Krypto-Sparpläne
  • Kein vollwertiges Konto, sondern nur ein Verrechnungskonto realisierbar

Das ist Nuri (und deshalb kann die Suche nach einer Alternative Sinn ergeben) 

Die Nuri-Bank (ehemals Bitwala) musste im August 2022 Insolvenz anmelden und nimmt keine neuen Kunden mehr auf. 

Als Bestandskunde kannst du die Bank weiterhin uneingeschränkt nutzen, das Geld auf deinem Konto ist durch die Solaris Bank abgesichert. 

Doch angesichts der aktuellen Entwicklung steht die Suche nach Ersatz zu Nuri für die Kunden auf der Tagesordnung. 

Erschwert ist diese Suche dadurch, dass Nuri der einzige Finanzdienstleister auf dem deutschen Finanzmarkt ist, welcher die Funktionen einer Bank mit denen eines Kryptowährungstraders verbindet. 

Bei Nuri hast du ein herkömmliches Konto und eine deutsche IBAN, handelst mit Wertpapieren und auch mit Kryptowährungen. Außerdem stellt dir Nuri eine praktische Banking-App zur Verfügung. 

Smartphone-Banken mit einer Banklizenz, einem Bankkonto, einer App und der Möglichkeit zum Krypto-Handel sind aktuell am Finanzmarkt kaum vorhanden. Daher macht es als Nuri-Kunde Sinn, eventuell zwei Alternativen gleichzeitig in Betracht zu ziehen.

Wichtige Kriterien bei der Auswahl einer Alternative für die Nuri Bank 

Vor einer Entscheidung für einen neuen Anbieter berücksichtige folgende Aspekte und Informationen:

Kosten und Gebühren

Achte insbesondere auf versteckte Kosten für die Konto- und Depotführung.

Konditionen der Direktbanken

Vergleiche die Konditionen mit denen der günstigen Nuri Bank.

Debitkarte und Kreditkarte

Frage dich, ob die Bank dir Kredit- oder Debitkarte eventuell sogar mit einem Verfügungsrahmen anbietet. Bei einem Online-Broker gibt es diese Leistung nicht.

Bank mit Wallet und Trader

Die meisten Online-Banken sowie alle Online-Broker ermöglichen dir eine Depot-Eröffnung. Eine Wallet ist zum Traden mit Krypto nicht zwingend notwendig.

Sicherheit von Online-Banking

Nur mit einem individuellen Benutzernamen, Passwort und auch einer TAN sind die Anmeldung im Online-Banking und somit dein Geld sicher.

Persönlicher Support und Online-Service

Die Abwicklung aller finanziellen Angelegenheiten erfolgt bei den meisten Banken intuitiv. Jedoch soll dir eine Bank oder ein Finanzdienstleister Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Banking Apps für dein Smartphone

Viele Banken und Broker haben eigene App entwickelt. Entscheide selbst, ob dieses Feature für dich relevant ist.

Mobiles Bezahlen (Apple Pay und Google Pay)

Frage dich, ob du mit Google oder Apple Pay direkt von deinem Konto bezahlen kannst. Diese Dienstleistung bieten nicht alle Banken an.

Die wichtigsten Fragen rund um Nuri-Alternativen 

Folgende Fragen interessieren die Verbraucher im Zusammenhang mit Nuri am meisten.

  • Welche Nuri-Alternative bietet das richtige Konto für dich?

    Am Markt gibt es viele Anbieter, die als Alternative zur Nuri Bank infrage kommen. Allerdings gibt es kaum Finanzinstitute, welche die Nuri vollständig ersetzen können. 

    Überlege dir also, ob du vorrangig nach einer Bank oder nach einem Online-Trader für Wertpapiere und Kryptowährungen suchst.

  • Gibt es kostenlose American Express-Alternativen?
    Ja, es gibt zahlreiche Kreditkarten, darunter Visa Card oder Mastercard, bei denen keine Beiträge und Jahresgebühren fällig sind.
  • Fazit

    Die Nuri ist insolvent und muss sich neu aufstellen. Die bisherigen Kunden nutzen die Dienste der Bank weiterhin, doch viele suchen nach Alternativen. 

    Die Suche ist dadurch erschwert, dass die Nuri die Funktionen von klassischen Banken mit denen eines Krypto-Traders verbindet. 

    Zu den möglichen Alternativen gehören die DKB sowie Online-Broker wie justTrade, Trade Republic oder Smartbroker.

    GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

    Don't worry we don't spam

    BankingGeek
    Logo