Redaktionelle Leitlinien

Zuletzt aktualisiert: 17. Juni 2022

Auf dieser Seite möchten wir dir einen Einblick in unsere redaktionellen Leitlinien bei BankingGeek geben.

Unsere Vision

Wir treten ein für eine Welt, in der alle Menschen transparenten und jederzeitigen Zugriff auf verlässliche Informationen über Finanzprodukte haben, ohne Angst vor unvorhersehbaren Risiken haben zu müssen.

Unsere Mission

BankingGeek hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Leserinnen und Leser mit genauen, unvoreingenommenen Informationen über Finanzprodukte zu versorgen. Wir wollen unseren Leserinnen und Lesern helfen, fundierte Entscheidungen über ihre Finanzen zu treffen, und wir versprechen, dass unsere Leserinnen und Leser immer an erster Stelle stehen.

Unsere Prinzipien

Wir sind stolz darauf, dass wir uns an drei Grundprinzipien halten: Informationsvielfalt, Objektivität und Konzentration auf optimale Finanzentscheidungen.

Vielfalt von Informationen

In erster Linie glauben wir, dass keine einzelne Informationsquelle perfekt ist und dass eine Vielfalt von Perspektiven für fundierte Entscheidungen unerlässlich ist.

Objektivität

Wir bemühen uns, bei unseren Analysen so objektiv wie möglich zu sein und sowohl die Risiken als auch die Vorteile jeder Finanzentscheidung unvoreingenommen darzustellen.

Optimale Finanzentscheidungen

Wir glauben, dass die besten Finanzentscheidungen diejenigen sind, die ein Gleichgewicht zwischen kurzfristigen Gewinnen und langfristiger Stabilität herstellen, und wir arbeiten hart daran, unseren Lesern zu helfen, den optimalen Weg zu ihren persönlichen Finanzentscheidungen zu finden.

Zusammenarbeit mit Partnern

Wir bei BankingGeek glauben, dass Finanzinstitute eine Kraft für das Gute sein können. Deshalb arbeiten wir mit ihnen zusammen, um finanzielle Inklusion und Bildung zu fördern. Wir wahren jedoch eine strikte redaktionelle Unabhängigkeit. Unsere Recherchen und redaktionellen Prozesse werden nicht von unseren Partnern beeinflusst. So können wir unvoreingenommene Informationen bereitstellen, die unseren Leserinnen und Lesern helfen, fundierte Entscheidungen über ihre Finanzen zu treffen.

Fachliche Korrektheit

Wir sind der Meinung, dass fachliche Korrektheit unerlässlich ist, um unsere Leser mit genauen und zuverlässigen Informationen zu versorgen. Deshalb haben wir strenge Richtlinien für alle unsere Autor/innen und Redakteur/innen. Wir lassen nur Inhalte zu, die frei von Fehlern sind, sowohl grammatikalisch als auch sachlich. Und wir verlangen, dass alle Quellen sorgfältig geprüft werden, bevor sie verwendet werden können. Wir geben immer unser Bestes, dir aktuelle Informationen zu liefern. Sollte dies einmal nicht der Fall sein oder solltest du Zweifel an bestimmten Fakten haben, kannst du uns gern eine E-Mail an [email protected] schreiben.

BankingGeek
Logo