Minikredit Österreich: Diese 2 Anbieter leihen dir sofort Geld

cash5

Zuletzt aktualisiert:

Möchtest du dir einen Minikredit in Österreich leihen, solltest du dich zuerst mit den verfügbaren Anbietern vertraut machen. Stelle diese und deren Konditionen einander gegenüber. So triffst du eine gut durchdachte Wahl. In diesem Artikel erfährst du, welche Unternehmen dir sofort Geld leihen.

Außerdem kannst du dich hier darüber schlau machen, auf welche Aspekte du bei der Aufnahme eines Minikredits achten musst. Immerhin darfst du dich nicht für das erstbeste Angebot entscheiden. Vergleiche immer mehrere Institute miteinander und überlege dir, welche Punkte dir besonders wichtig sind. Auf diese Weise kannst du eine langfristig gut durchdachte Wahl treffen.

Was ist ein Minikredit?

Bei einem Minikredit nimmst du, wie der Name bereits verrät, nur eine geringe Kreditsumme auf. Es handelt sich hierbei um ein Darlehen mit äußerst niedrigen Beträgen – diese betragen oftmals nur wenige 100 Euro. 

Banken stellen dir solche Kredite zumeist nicht zur Verfügung. Dies liegt daran, dass es sich für diese Institute nicht auszahlt, ihren Kunden allzu niedrige Darlehen anzubieten. Bist du also an einem Minikredit interessiert, solltest du dich online auf die Suche machen. 

Die Antragstellung findet bei einem Online-Kredit zumeist auf der Webseite des betreffenden Anbieters statt. Dabei geht der Prozess schnell vonstatten, wobei du dein Geld in nur kurzer Zeit erhältst.

Diese 2 Anbieter gewähren dir einen Minikredit in Österreich

Folgende Anbieter stehen Kunden aus Österreich zur Verfügung. Sie zeichnet eine schnelle, unkomplizierte Antragstellung und eine schnelle Überweisung des Darlehens aus.

Cashper

cashper2

Bei Cashper stehen dir bis zu 1.500 Euro zur Verfügung. Du hast hier die Möglichkeit, dir diesen Kredit innerhalb von 24 Stunden auszahlen zu lassen. Dafür musst du lediglich die Option auf Sofortauszahlung in Anspruch nehmen.

Die Laufzeit liegt fix bei 61 Tagen, wobei der Anbieter den Sollzins bei 7,95 Prozent ansetzt. Durch die vergleichsweise niedrige Verzinsung halten sich die Kosten für den Kreditbetrag mitsamt den Raten in Grenzen.

Die Antragstellung dauert nur fünf Minuten und ist schnell abgeschlossen.

Besonderheiten: den Sollzins setzt der Anbieter lediglich bei 7,95 Prozent an

Novum Bank

Novum Bank

Bei der Novum Bank stehen dir als Neukunde bis zu 3.000 Euro zur Verfügung. Die Laufzeit liegt hier abermals bei 61 Tagen, wobei du dich über einen niedrigen Zinssatz von 7,95 Prozent freuen darfst. 

Nimmst du die Option auf Sofortauszahlung in Anspruch, landet der Kredit innerhalb von 24 Stunden auf deinem Konto. Die Mehrkosten liegen in diesem Fall bei 99 Euro.

Bei Fragen kannst du dich über eine Hotline an den Kundenservice wenden. 

Besonderheiten: Neukunden stehen bis zu 3.000 Euro zur Verfügung, der Zinssatz liegt bei lediglich 7,95 Prozent

Welche Voraussetzungen gelten für einen Minikredit in Österreich?

Die Voraussetzungen für einen Minikredit unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Mit folgenden Einschränkungen musst du bei der Kreditaufnahme in Österreich in der Regel rechnen:

  • Ein fester Wohnsitz in Österreich:

Die meisten österreichischen Anbieter setzen einen Wohnsitz in Österreich voraus. Dies liegt daran, dass sich die betreffenden Unternehmen rechtlich absichern wollen. 

  • Die Volljährigkeit:

Einen Kredit erhältst du nur dann, wenn du das 18. Lebensjahr bereits abgeschlossen hast. Allerdings gibt es jedoch keine Grenze nach oben. Du kannst damit bei vielen Anbietern selbst als Rentner einen Minikredit beantragen.

  • Ein geregeltes Einkommen:

Dieser Faktor hängt vom betreffenden Anbieter ab. Aber vor allem dann, wenn du einen hohen Kreditbetrag aufnimmst, musst zu zumeist ein regelmäßiges Einkommen nachweisen. Rentner, Beamte, Arbeiter und Angestellte sollten aber problemlos an ein Darlehen kommen.

  • Eine ausreichende Bonität:

Viele Anbieter nehmen auch deine Bonität unter die Lupe. Allerdings erweisen sich die meisten Institute in diesem Fall als kulant. Das heißt, dass es dir mitunter selbst mit negativem Schufa-Eintrag möglich ist, ein Darlehen zu erhalten.

  • Bürgen (optional):

Hast du eine negative Schufa oder ist dein Einkommen nicht ausreichend hoch, kannst du ein Darlehen mit Hilfe eines Bürgen erhalten. Er springt bei einer etwaigen Zahlungsunfähigkeit deinerseits für dich ein. Diese Option ist für allem Personen ohne geregeltes Einkommen – wie beispielsweise Freiberuflern oder Studenten – ans Herz zu legen.

Worauf solltest du bei einem Minikredit in Österreich achten?

Bevor du dich für einen Anbieter in Österreich entscheidest, solltest du dir diesen genau ansehen. Immerhin willst du sicherstellen, dass du ein Darlehen zu den besten Konditionen erhältst. Achte zuerst auf den Preis und sieh dir zusätzlich die Kosten für etwaige Zusatzleistungen an. Überlege dir, welche Leistungen du in Anspruch nehmen willst – so kannst du den Endpreis für das Darlehen genau einschätzen.

Wichtig ist des Weiteren die Laufzeit für den Kredit. Sei hier realistisch und bedenke, dass du mit ihr die Höhe der Monatsrate beeinflusst. Und Letztere muss für dich tatsächlich erschwinglich sein. Stelle sicher, dass dir nach Abzug derselben noch ausreichend Geld zum Bestreiten des Lebensunterhalts zur Verfügung steht. Idealerweise gewährt dir der Anbieter beim Festlegen der Laufzeit ausreichend Spielraum.

So kannst du Schritt für Schritt einen Minikredit in Österreich beantragen

Falls du einen Minikredit in Österreich beantragen willst, solltest du dich zuerst auf die Suche nach dem passenden Anbieter machen. Anschließend begibst du dich auf dessen Webseite. Dort kannst du den Prozess der Antragstellung starten:

  1. Lege zuerst Kreditlaufzeit und -höhe fest:

Im ersten Schritt geht es darum, die Kreditlaufzeit und die Höhe des Darlehens zu bestimmen. Überlege dir dabei, wie viel Geld du tatsächlich brauchst und ob du auch dazu imstande bist, dieses im vorgegebenen Zeitraum zurückzuzahlen. 

  1. Fülle den Kreditantrag aus:

Hast du dich für eine Kredithöhe mitsamt der Laufzeit entschieden, musst du danach den Kreditantrag ausfüllen. In diesem Fall gibst du dem Anbieter die wichtigsten Daten zu deiner Person bekannt. Auch musst du angeben, wo du wohnst. Unter Umständen ist das Institut über deine finanzielle Situation zu informieren.

  1. Verifiziere deine Angaben:

Alle Angaben zu deiner Person und zu deiner Adresse musst du im Rahmen der Identifizierung bestätigen. Es kommt in diesem Fall zumeist das Video-Ident-Verfahren zur Anwendung. 

Dafür brauchst du lediglich einen PC mit Webcam oder ein Smartphone. Stelle im Vorfeld sicher, dass du einen gültigen Personalausweis bei der Hand hast. Diesen musst du zur Bestätigung deiner Identität nämlich vorzeigen.

  1. Warte auf die Nachricht des Anbieters:

Schickst du den Kreditantrag ab, musst du nur noch auf die Antwort des Institut warten. Fällt diese positiv aus, nimmt der Anbieter zumeist sofort die Bearbeitung deines Darlehens in Angriff. In der Regel erfolgt die Auszahlung vom Online-Kredit innerhalb mehrerer Werktage. Du musst dich also nicht mit langen Wartezeiten herumschlagen.

Weitere häufig gestellte Fragen und Antworten rund um österreichische Minikredite

Personen, die sich für österreichische Minikredite interessieren, setzen sich mit folgenden Fragen auseinander. In diesem Kapitel werden sie im Detail abgehandelt. So ist es dir bei der Aufnahme von einem Online-Kredit möglich, eine gut durchdachte Wahl zu treffen.

  • Welche Bank ist die beste für einen Minikredit in Österreich?
    Suchst du nach einem zuverlässigen Anbieter, der obendrein mit guten Konditionen punktet? Dann bist du bei der Novum Bank bestens aufgehoben. Hier kannst du dir dein Darlehen auch innerhalb von 24 Stunden auszahlen lassen. Dieser Aspekt erweist sich vor allem dann als Vorteil, wenn du dich nicht mit langen Wartezeiten herumschlagen willst. Bei Fragen kannst du dich zudem jederzeit an den Kundenservice der Novum Bank wenden. Dafür stellt dir der Anbieter eine eigene Hotline zur Verfügung.
  • Was brauche ich für einen Kredit in Österreich?
    Um einen Minikredit in Österreich zu bekommen, musst du einen festen Wohnsitz hierzulande haben. Zudem solltest du eine gute Bonität und ein geregeltes Einkommen haben. Allerdings gibt es durchaus auch Anbieter, die dir bei einer mäßigen Schufa einen Kredit gewähren.  Stelle bei der Antragstellung sicher, dass du einen Ausweis bei der Hand hast. Denn so kannst du deine Angaben bei Bedarf sofort bestätigen.
  • Wie bekomme ich einen Minikredit in Österreich?
    Um einen Minikredit in Österreich zu erhalten, begibst du dich am besten ins Internet. Hier stehen dir mehrere Anbieter zur Verfügung. Entscheide dich aber niemals für die erstbeste Option. Vergleiche die einzelnen Institute miteinander und werfe unbedingt einen Blick auf deren Konditionen. Hast du zur Leistung eines Anbieters Fragen, setze dich mit ihm in Verbindung. Auf diese Weise kannst du dir auch einen Eindruck vom Kundenservice des Unternehmens verschaffen. Auch die Antragstellung erfolgt online, wobei du Laufzeit und Kredithöhe selbstständig festlegst. Der Anbieter wird dabei auch deine Bonität unter die Lupe nehmen. Immerhin will er sicherstellen, dass du dir die Rate in der betreffenden Höhe auch leisten kannst. Falls du dir die langwierige Suche nach einem seriösen Anbieter ersparen willst, solltest du dich zu Cashper oder zur Novum Bank begeben. Dort stehen dir Minikredite im dreistelligen Bereich zur Verfügung.
  • Fazit

    Auch dann, wenn sich dein Wohnsitz in Österreich befindet, kannst du einen Minikredit beantragen. Suche dafür den geeigneten Anbieter. Besonders gut aufgehoben bist du unter anderem bei der Novum Bank und bei Cashper. Dort erfährst du bereits im Vorfeld, welche Kosten bei der Kreditaufnahme auf dich zukommen. Des Weiteren darfst du dich über einen vergleichsweise niedrigen Jahreszins freuen.

    Alles zum Thema Minikredit:

    Minikredit-Vergleich

    Minikredit ohne SCHUFA

    Minikredit beantragen

    Kleinstkredit

    Minikredit ohne Einkommensnachweis

    Minikredit für Arbeitslose

    Minikredit sofort erhalten

    Express-Minikredit

    Minikredit mit Ratenzahlung

    Schneller Minikredit

    Minikredit ohne Bonitätsprüfung

    Minikredit ohne Prüfung

    Vexcash-Alternative

    Cashper-Alternative

    Cashpresso-Alternative

    Ferratum-Alternative

    auxmoney-Alternative

    Ferratum

    Ferrratum-Kredit abgelehnt

    Ferratum-Bank Kredit-Voraussetzungen

    Wann zahlt Ferratum aus?

    Ferratum-Kontakt

    Ferratum-Login

    VEXCASH

    Wird Vexcash in die SCHUFA eingetragen?

    Cashper

    Novum Bank

    auxmoney

    auxmoney-Kontakt

    Ist auxmoney seriös?

    Smava

    Minikredit Österreich

    Minikredit 2000 Euro

    Minikredit 1000 Euro

    Minikredit 500 Euro

    Minikredit 200 Euro

    Was ist ein Minikredit?

    MInikredit 100 Euro

    MInikredit 300 Euro

    GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

    Don't worry we don't spam

    BankingGeek
    Logo