Das solltest du über Ferratum wissen (Kredit, Erfahrungen & mehr)

partnerkarte

Der Anbieter Ferratum Money erfreut sich bei vielen Kreditnehmern großer Beliebtheit. Dies liegt vor allem daran, dass hier so gut wie jeder Kunde ein Darlehen aufnehmen kann. Denn du musst hier weder einen Nachweis über dein Einkommen noch eine gute Bonität aufweisen. Allerdings solltest du dich im Vorfeld trotzdem über die Konditionen von Ferratum schlau machen. Du siehst so, ob du mit dem Minikredit eine gute Wahl triffst.

Was ist Ferratum?

Ferratum vergibt verschiedene Arten von Krediten. So kannst du hier einen gewöhnlichen Ratenkredit oder den sogenannten Xpresscredit aufnehmen. Es findet sich damit für fast jeden Anleger das passende Darlehen. Nehmen Kunden einen Minikredit auf, verzichtet Ferratum auf eine Schufa-Prüfung, wobei auch keine Einkommensnachweise zu erbringen sind. Auf diese Weise kann fast jeder Klient einen Kredit erhalten.

Um die Dienstleistung in Anspruch nehmen zu können, musst du in Deutschland wohnen und über ein Konto mit deutscher IBAN verfügen. Auch solltest du einen Reisepass oder Personalausweis vorzeigen können.

Diese Kredite bietet Ferratum an

Wie bereits erwähnt, stehen dir bei Ferratum zwei Arten von Krediten zur Auswahl. Damit du das passende Darlehen für dich findest, werden dir beide Varianten in diesem Kapitel vorgestellt. 

Xpresscredit

ferratum2

Beim Xpresscredit handelt es sich um einen klassischen Minikredit. Als Neukunde stehen dir hier maximal 1.000 Euro zur Verfügung, wobei du als Bestandskunde bis hin zu 3.000 Euro aufnehmen kannst. Mit dem XpressService hast du die Möglichkeit, dir das Darlehen innerhalb von 24 Stunden auszahlen zu lassen. 

Die Rate ist mit einer Zeitspanne zwischen 30 Tagen und 6 Monaten flexibel angesetzt. Du kannst die Laufzeit also gemäß deiner finanziellen Situation anpassen.

Konditionen

Beim Xpresscredit werden dir Zusatzleistungen – dazu gehören der XpressService und die Mehr-Raten-Zahlung – in Rechnung gestellt. Des Weiteren kommt zur Berechnung der Kosten der effektive Jahreszins von 10,36 Prozent zur Anwendung.

Du erhältst im Vorfeld aber stets einen Überblick über die Gesamtkosten. Auf diese Weise weißt du, welche Ausgaben auf dich zukommen.

Laufzeit

Die Laufzeit liegt zwischen 30 Tagen und 6 Monaten. Der Rückzahlungszeitraum hängt aber auch vom Kreditbetrag ab. So ist es dir bei der Aufnahme von 50 Euro beispielsweise nicht möglich, die Laufzeit bei 6 Monaten anzusetzen.

Kreditsumme

Es stehen dir Beträge zwischen 50 und 1.000 Euro (für Neukunden) oder zwischen 50 und 3.000 Euro (für Bestandskunden) zur Verfügung. Du musst dich zu Beginn also auf eine eher niedrige Summe beschränken. Zahlst du diese aber zuverlässig zurück, stehen dir in Zukunft bis hin zu 3.000 Euro bereit.

Voraussetzungen

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, deinen Wohnsitz in Deutschland haben und über ein deutsches Bankkonto verfügen. Des Weiteren solltest du im Besitz einer Telefonnummer und einer gültigen E-Mail-Adresse sein. Auf letztere wird dir nämlich die Antwort auf deinen Kreditantrag sowie der Vertrag gesendet.

Bedenke, dass du alle Angaben zu deiner Person im Rahmen der Antragstellung bestätigen musst. Dies ist mit einem Personalausweis und einer Energierechnung möglich.

Ratenkredit

ferratum3

Mit dem Ratenkredit hast du die Gelegenheit, höhere Beträge aufzunehmen. Es stehen dir in diesem Fall bis zu 30.000 Euro zur Verfügung, wobei die Laufzeit ebenfalls an die hohe Summe angepasst ist. Dir steht ein Zeitraum zwischen 1 und 8 Jahren zur Auswahl.

Die Antragstellung erfolgt hier ebenfalls online, wobei der gesamte Prozess bis zum Schluss unverbindlich ist. Dein Schufa-Score wird durch eine Anfrage ebenfalls nicht beeinflusst. Deine Bonität und dein Gehalt werden mittels Konto-Check überprüft. Alternativ kannst du Gehaltszettel an die Ferratum Bank übermitteln.

Konditionen

Geht es um die Kosten des Ratenkredits, kommt ein effektiver Jahreszins von 2,99 bis hin zu 17 Prozent zur Anwendung. Die Höhe der Verzinsung hängt generell vom Kreditbetrag ab. Der Zins wird bei jeder Rate angewendet – umso länger du also die Laufzeit ansetzt, desto teurer fällt das Darlehen letzten Endes aus.

Laufzeit

Bei der Laufzeit steht dir eine Zeitspanne zwischen 12 und 96 Monaten zur Auswahl. Somit hast du viel Spielraum, wenn es um die Höhe der Kreditrate geht. In diesem Punkt ist es vor allem bei einem hohen Kredit wichtig, realistisch zu bleiben. Bedenke, dass du dir die monatliche Belastung selbst über einen langen Zeitraum hinweg leisten können musst.

Kreditsumme

Du kannst bei der Ferratum Bank P.L.C. einen Betrag zwischen 3.000 und 30.000 Euro aufnehmen. Bedenke, dass der Anbieter im Vorfeld eine Bonitätsprüfung vornimmt. So stellt er sicher, dass du dir das Darlehen auch leisten kannst.

Voraussetzungen

Um den Ratenkredit aufnehmen zu können, musst du mindestens 21 Jahre alt sein. Du darfst keine negativen Schufa-Einträge haben und solltest ein monatliche Mindesteinkommen von 1.000 Euro haben. Deiner beruflichen Tätigkeit solltest du seit mindestens sechs Monaten nachgehen. Die Ferratum Bank setzt des Weiteren eine fixe Wohnadresse in Deutschland voraus, wobei du seit mindestens 36 Monaten im Land leben solltest.

Hast du zu diesen Voraussetzungen Fragen, solltest du dich mit dem Kundenservice von Ferratum in Verbindung setzen.

Ferratum-Erfahrungen im Überblick

Willst du die Leistung der Ferratum Bank P.L.C. in Anspruch nehmen, solltest du dich im Vorfeld mit den Erfahrungen ehemaliger Kunden vertraut machen. Im Folgenden werden dir die durchschnittlichen Bewertungen von Klienten präsentiert.

Trustpilot

Ferratum liegt im Mittelfeld, wenn es um die Kundenbewertungen bei Trustpilot geht. Bemängelt wird die vergleichsweise lange Wartezeit auf den Kredit. Dieser wird oftmals erst am 15. Tag nach der Antragstellung ausgezahlt. Dessen sollten sich Kreditnehmer bewusst sein. Ansonsten wird das Institut aufgrund des unkomplizierten und schnellen Services gelobt.

Bewertung: 2,3 Sterne bei 107 Bewertungen (Stand: 22.11..2021)

eKomi

Bei eKomi schneidet die Ferratum Bank sehr gut ab. Es wird vor allem die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung gelobt. Auch erweist sich der Kundenservice als bemüht.

Allerdings musst du als Bestandskunde mitunter deine Identität über das Post-Ident-Verfahren bestätigen. Auch sind einigen Kunden die Ratengebühren zu hoch.

Bewertung: 4,7 Sterne bei 8.981 Bewertungen (Stand: 22.11.2021)

Kritische Anleger

Viele Kunden sehen die Ferratum Bank P.L.C. als seriös an. Dabei heben sie die schnelle Abwicklung ihres Kreditantrags positiv hervor. 

Allerdings kritisieren einige Klienten auch hier die Notwendigkeit des Post-Ident-Verfahrens für Bestandskunden, die einen Kredit aufnehmen wollen.

Bewertung: 2,7 Sterne bei 15 Bewertungen (Stand: 22.11.2021)

Ferratum-Alternative: Diese 2 Anbieter stehen zur Auswahl

Stellst du fest, dass Ferratum doch nicht der richtige Anbieter für dich ist, solltest du dich mit den folgenden zwei Alternativen vertraut machen. Dort erhältst du Mikrokredite zu guten Konditionen.

Cashper

Cashper

Cashper stellt dir nicht nur einen Kleinkredit, sondern auch praktische Services zur Verfügung. So kannst du hier unter anderem die Option auf Sofortauszahlung in Anspruch nehmen. Du erhältst den Kredit dann innerhalb von 24 Stunden. Du musst in diesem Fall aber mit einem Aufpreis rechnen.

Als Neukunde stehen dir bereits bis zu 1.500 Euro zur Verfügung. Du kannst das Geld in nur einer oder mehreren Raten zurückzahlen. Bedenke jedoch, dass du bei der Zwei-Raten-Zahlung mit höheren Kreditkosten rechnen musst.

VEXCASH

Vexcash

Vexcash ist für dich dann eine gute Wahl, wenn du einen günstigen Kredit aufnehmen willst. Es kommt bei diesem Minikredit lediglich ein Sollzins von 13,90 Prozent zur Anwendung. Dabei stellt dir der Anbieter bis zu 3.000 Euro zur Verfügung. 

Geht es um die Laufzeit, so bist du bei Vexcash mit bis zu 90 Tagen ein wenig flexibler, als bei Cashper. Auch musst du für die Mehr-Raten-Zahlung keinen Aufpreis in Kauf nehmen.

Bietet die Ferratum Bank auch einen Kredit ohne SCHUFA an?

Entscheidest du dich für den Xpresscredit, nimmt die Ferratum Bank deinen Schufa-Score nicht unter die Lupe. Auch musst du in diesem Fall keine Einkommensnachweise erbringen. Es kann also so gut wie jeder Kreditnehmer, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat und volljährig ist, in den Genuss des Kredits kommen. Du musst dich in diesem Fall aber mit einer begrenzten Kreditsumme zufrieden geben.

Kann ich einen Ferratum-Kredit nachträglich aufstocken?

Die Möglichkeit der Aufstockung steht dir bei Ferratum nicht zur Verfügung. Du musst zuerst den offenen Kredit begleichen und kannst danach erneut ein Darlehen beantragen.

Gibt es einen Ferratum-Gutscheincode?

Es gibt durchaus Ferratum-Gutscheine, mit denen du dir zwischen 10 und 50 Prozent der Kreditkosten sparst. Solche Coupons kannst du online finden, wobei der Rabatt in der Regel automatisch angewendet wird – dafür musst du einfach nur auf den Link des Gutscheins klicken.

Ist die Ferratum-Bank überhaupt seriös?

Die Ferratum Bank P.L.C. hat ihren Sitz in Malta. Es stellen sich dadurch viele potenzielle Kunden die Frage, ob der Anbieter überhaupt seriös ist. Es kommt bei dieser Bank die maltesische Einlagensicherung zum Tragen, welche das Vermögen der Kunden bei einer etwaigen Pleite schützt.

Auch ist das Institut seriös und transparent. Du musst dich hier also nicht mit unerwarteten Ausgaben herumschlagen. Bei Fragen hast du jederzeit die Möglichkeit, dich mit dem Kundenservice des Instituts in Verbindung zu setzen. Diesen erreichst du sowohl telefonisch als auch per E-Mail. Bedenke jedoch, dass die Hotline nur unter der Woche besetzt ist.

Wo finde ich den Ferratum-Login?

Den Login zu Ferratum findest du rechts oben auf der Homepage des Anbieters. Dieser ist als “Anmeldung zu meinem Konto” gekennzeichnet. Du kannst dich mit der Eingabe deiner Telefonnummer und dem PIN-Code, der dir anschließend auf dein Mobiltelefon gesendet wird, einloggen. Allerdings musst du dafür bereits Kunde bei Ferratum sein. Als Neukunde ist zuerst ein Kreditantrag zu stellen, damit du Zutritt zu deinem Konto erhältst.

Wo hat Ferratum seinen Sitz?

Ihren Sitz hat die Ferratum Bank auf Malta. Es unterliegt der Anbieter daher auch der Regulierung durch die maltesische Finanzaufsicht. Auch sind die Finanzen der Kunden im Falle einer Pleite gesichert. Der Erhalt des Kredits ist für dich also nicht mit einem Risiko verbunden.

Wie kann ich mit Ferratum in Kontakt treten?

Willst du mit Ferratum in Kontakt treten, ist dies per Live-Chat auf der Homepage, WhatsApp oder Facebook Messenger möglich. Das Team steht dir von Montag bis Freitag, zwischen jeweils 09:00 Uhr und 17:00 Uhr zur Verfügung. Im Helpcenter kannst du dir des Weiteren einen Überblick über die häufig gestellten Fragen verschaffen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um Ferratum

Ziehst du ein Darlehen der Ferratum Bank in Erwägung, stellst du dir mitunter die folgenden Fragen. In diesem Kapitel werden häufig recherchierte Themen abgehandelt. So hast du in Bezug auf Ferratum die Möglichkeit, eine gut durchdachte Entscheidung zu treffen.

  • Wann zahlt Ferratum aus?
    Ob du mit dem Unternehmen eine gute Wahl triffst, hängt von deinen Bedürfnissen und Wünschen ab. Falls du beispielsweise einen kleinen Kredit suchst, den du ohne Schufa-Prüfung erhältst, bist du bei Ferratum an der richtigen Adresse. Dies gilt übrigens auch dann, wenn du einen Ratenkredit für größere Anschaffungen erhalten willst.  Mache dich im Vorfeld aber unbedingt mit den Konditionen des Anbieters vertraut. Auf diese Weise siehst du, welche Kosten auf dich zukommen.
  • Was sind die Voraussetzungen für einen Kredit bei Ferratum?
    Die Voraussetzungen sind von der Art des Kredits abhängig. Beim Xpresscredit sind beispielsweise die Volljährigkeit, ein deutsches Bankkonto und ein fester Wohnsitz in Deutschland ausreichend. Beim Ratenkredit musst du zusätzlich über ein Monatseinkommen von mindestens 1.000 Euro und eine gute Bonität verfügung. Des Weiteren ist ein Mindestalter von 21 Jahren Pflicht.
  • Welche Ferratum-Alternativen gibt es?
    Nennenswerte Alternativen sind Cashper und Vexcash. Diese Anbieter sind dir vor allem für Minikredite zu empfehlen. Die Institute sind günstig und leihen dir trotz Schufa Geld. Vor allem bei Cashper kannst du  dich als Neukunde über niedrige Zinsen freuen.
  • Fazit

    Bei Ferratum wird dir sowohl ein Kleinkredit als auch ein gewöhnlicher Ratenkredit zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen wartet dabei mit fairen Konditionen und einer transparenten Preisgestaltung auf. Gut bist du bei diesem Institut auch bei unregelmäßigem Einkommen und schlechter Bonität aufgehoben. Denn bei der Vergabe eines Kleinkredits erfolgt keine Überprüfung deiner Finanzlage. So kommt bei der Ferratum Bank fast jeder in den Genuss eines Darlehens.

    GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

    Don't worry we don't spam

    BankingGeek
    Logo