comdirect-Konto kündigen: So geht’s

bankingapp

Zuletzt aktualisiert: 16. Juli 2022

Bist du mit dem Service der comdirect Bank unzufrieden? Bietet dir eine andere Bank vorteilhaftere Konditionen für dein Konto? Wir erklären dir, was du bei der Kündigung zu beachten hast und welche Wege dir dabei offen stehen.

Welche Möglichkeiten gibt es, das comdirect-Konto zu kündigen?

Du hast dich dazu entschlossen, deinen Vertrag über die Kontoführung bei der Bank comdirect zu kündigen? Die Kündigung ist frist- und kostenlos, muss aber unbedingt schriftlich erfolgen.

Per Post

Für die Kündigung deines Kontos bei der comdirect Bank reicht ein formloses Schreiben aus. Auf Wunsch kannst du eine Kündigungsvorlage benutzen. Das Schreiben muss deinen Namen, deine Adresse, eventuell die Telefonnummer und die E-Mail sowie die IBAN und BIC für die eindeutige Zuordnung von deinem Konto enthalten.

Falls du weitere Produkte der Bank wie die Kreditkarte oder ein Depot auflösen möchtest, erwähne das ausdrücklich in deinem Schreiben! Vergiss nicht, das Kündigungsschreiben an die comdirect Bank zu unterschreiben.

Richte die Kündigung an die Adresse der Bank comdirect, 25449 Quickborn. Um sicher zu sein, verschicke die Kündigung per Einwurf-Einschreiben und bitte die Bank um Kündigungsbestätigung. 

Per E-Mail

Deinen Vertrag mit der Bank kannst du nicht per E-Mail kündigen.

Per Fax

Die Kündigung per Fax ist bei der Bank comdirect kein Problem. Verfasse dein Schreiben nach der Kündigungsvorlage oder einfach formlos und richte dieses an die Faxnummer 04106-7082585. 

Wichtig ist, dass die Kündigung bei der comdirect alle Angaben zu deiner Person wie Name, Anschrift, Kontonummer oder IBAN sowie deine eigenhändige Unterschrift und die Bitte um eine Kündigungsbestätigung enthält.

Online kündigen

In deinem Banking-Portal steht dir unter „Verwaltung“ – „Meine Daten“ ein Formular für die Kontokündigung zur Verfügung. Die Kündigung von deinem Konto ist mit wenigen Klicks erledigt. 

Was ist die Kündigungsfrist bei der comdirect? 

Die Kündigung von einem Konto bei der comdirect Bank ist fristlos zum Monatsende möglich. Das Gleiche gilt für dein Depot.

Was ist bei der Kündigung der comdirect zu beachten? 

Berücksichtige, dass die comdirect Bank nur ein ausgeglichenes Konto auflösen wird. Ist dein Konto aktuell überzogen, gleiche den Saldo vor der Kündigung aus. Das Guthaben kannst du dir entweder in bar auszahlen lassen oder an dein neues bzw. anderes Bankkonto überweisen. 

Denke auch daran, vor der Kündigung ein neues Girokonto zu eröffnen und eine Wechselhilfe der Bank in Anspruch zu nehmen. So vermeidest du, dass die Abbuchungen via Lastschrifteinzugsverfahren zurückgehen oder dass dein Gehalt nicht rechtzeitig ankommt.

Häufig gestellte Fragen zur Kündigung bei der comdirect 

Folgende drei Fragen beschäftigen die Kunden der comdirect Bank im Kontext der Kündigung am meisten:

  • Was kostet die Kündigung bei der comdirect?
    Für die Auflösung von deinem Vertrag über die Kontoführung verlangt die Bank comdirect keine Gebühren. Eine Online-Kündigung verursacht grundsätzlich keine Kosten. Bei dem Postversand deiner schriftlichen Kündigung werden Portokosten fällig. Falls du zum Kündigen deines Kontos und weiterer Produkte dieser Bank die Dienste eines spezialisierten Anbieters in Anspruch nimmst, hast du dessen Gebühren entsprechend den geltenden Tarifen zu bezahlen.
  • Wie kündigt man die Visa-Karte bei comdirect?
    Wenn du eine Visa-Kreditkarte der comdirect Bank nicht mehr benötigst, kannst du dieses Produkt entweder separat oder im Paket mit der Kontokündigung fristlos zum Monatsende auflösen lassen. In jedem Fall benötigt die Bank entweder ein Schreiben mit deiner Unterschrift oder eine Online-Kündigung via Banking-Portal.
  • Kann man das Gemeinschaftskonto bei der comdirect allein kündigen?
    Ein Gemeinschaftskonto der comdirect Bank lässt sich nur einvernehmlich von allen Kontoinhabern kündigen. Die Kündigung ist durch die Unterschriften der Kontoinhaber zu bestätigen.
  • Fazit 

    Dein Konto und andere Produkte der comdirect kannst du am besten schriftlich oder online im Banking-Portal auflösen. Die Kündigung ist fristlos und kostenfrei.

    Weitere Artikel über comdirect

    GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

    Don't worry we don't spam

    BankingGeek
    Logo