Autokredit-Vergleich 2022 [+ Ratgeber]

car loan

Zuletzt aktualisiert:

Wie der Name bereits verrät, wird ein Autokredit beantragt, wenn der Kreditnehmer die Absicht verfolgt, sich ein Fahrzeug zuzulegen. Dabei sind bei der Antragstellung sowie bei der Auswahl des Anbieters einige Aspekte zu berücksichtigen. 

In diesem Beitrag erfährst du, wie du an einen solchen Kredit kommst und welche Institute dir ans Herz zu legen sind.

Was ist ein Autokredit?

Bei einem Autokredit handelt es sich um ein Darlehen, das du zur Finanzierung eines Kraftwagens beantragst. Zumeist weist die betreffende Summe eine Höhe im fünfstelligen Bereich auf. 

Hast du dir aber bereits Eigenmittel angespart, dann kannst du natürlich auch einen kleineren Kredit aufnehmen.

Der große Vorteil des Autokredits besteht darin, dass du ihn zu vergleichsweise günstigen Konditionen erhältst. Auch gibt es in puncto Bonität weniger strikte Vorgaben. 

Mittlerweile kannst du diese Art von Kredit einfach online beantragen. Diesbezüglich stehen dir mehrere Anbieter zur Auswahl. Vergleiche mehrere Institute miteinander, bevor du eine Entscheidung triffst.

Wie beantragst du einen Autokredit? 

Die Beantragung eines Autokredits nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Halte dich diesbezüglich am besten an die folgende Anleitung:

  1. Suche einen geeigneten Anbieter:

Zuerst solltest du dich auf die Suche nach einer Bank, einem Autohändler oder einem privaten Kreditgeber begeben. 

Sieh dir getrost mehrere Optionen an und stelle sicher, dass die Leistung des betreffenden Instituts deinen Vorstellungen entspricht.

  1. Stelle den Online-Antrag:

Auf der Webseite des Anbieters kannst du den Kreditantrag stellen. Heute ist es dir möglich, den gesamten Prozess online abzuwickeln. 

Gib dem Institut deine persönlichen Daten bekannt und mache Angaben zu deiner finanziellen Situation. Bedenke, dass der Anbieter auch deine Bonität überprüft.

  1. Bestätige deine Daten:

Jetzt musst du deine Daten nur noch bestätigen. Dies kannst du entweder auf der Stelle per Video-Ident oder über das Post-Ident-Verfahren erledigen. Die meisten Anbieter stellen dir beide Optionen zur Verfügung. 

Für welche Variante du dich entscheidest, hängt von deinen Vorlieben. Willst du deine Identität sofort bestätigen, dann halte deinen Personalausweis oder Reisepass bereit.

  1. Warte die Antwort des Kreditgebers ab:

Nun wartest du die Antwort des Kreditinstituts ab. Es können einige Werktage vergehen, bis sich der Anbieter wieder bei dir meldet. Vor allem bei Banken musst du längere Wartezeiten in Kauf nehmen. 

Nach einer positiven Nachricht wird dein Antrag sofort bearbeitet, sodass du dein Geld zeitnah erhältst. Plane für die Beantragung eines Autokredits also ausreichend Zeit ein. 

Für wen lohnt sich ein Autokredit? 

Einen Autokredit solltest du beantragen, wenn du dir einen Pkw zulegen willst, dir aber nicht ausreichend Eigenmittel zur Verfügung stehen. Allerdings solltest du im Vorfeld immer darauf achten, dass du die Monatsrate des Darlehens auch zurückzahlen kannst. 

Bedenke, dass dir nach dem Begleichen des Betrags noch ausreichend Geld zum Bestreiten deines Alltags zur Verfügung stehen muss.

Die Entscheidung für oder gegen einen Autokredit solltest du nicht leichtfertig treffen. Überlege dir im Voraus, wie viel Geld du tatsächlich benötigst.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für einen Autokredit? 

Es stehen dir für den Autokredit verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten zur Auswahl. Folgende Optionen sind gängig:

Ratenfinanzierung

In diesem Fall nimmst du den Kredit in Höhe des Restbetrags, der dir nach der Anzahlung für deinen Pkw noch fehlt, auf. Hierbei handelt es sich um einen klassischen Kredit und damit die am häufigsten in Anspruch genommene Darlehensform. 

Du erhältst dieses Darlehen entweder bei der Bank, bei einem Autohändler oder aber auch bei speziellen Autobanken.  

Der große Vorteil des Kredits mit Ratenzahlung besteht darin, dass er einen festen Sollzins enthält, der über den gesamten Rückzahlungszeitraum gleich bleibt. 

Die Rate ist somit ebenfalls unverändert. Deren Höhe wird übrigens nicht nur vom Sollzins, sondern gleichermaßen von der Laufzeit und vom effektiven Jahreszins beeinflusst.

Ballonfinanzierung

Eine Ballonfinanzierung solltest du in Erwägung ziehen, wenn du deine Kreditrate so niedrig wie möglich halten willst. Es handelt sich hierbei um eine Kombination von Leasing und Kauf. Du leistest in diesem Fall eine Anzahlung in einer vereinbarten Höhe, wobei du mit dem Kreditgeber im Vorfeld auch die Ratenhöhe festlegst.

Mit den Monatsraten tilgst du übrigens nicht den gesamten Kredit. Es bleibt am Ende nämlich immer eine Restsumme übrig – sie stellt den sogenannten Ballon dar. Du selbst kannst dich also dafür entscheiden, ob du den Pkw kaufst.

3-Wege-Finanzierung

Hierbei handelt es sich um eine beliebte Alternative zum klassischen Ratenkredit. Du tätigst du Beginn eine Anzahlung in beliebiger Höhe, wobei du das Darlehen anschließend in Raten zurückzahlst. Am Ende der Laufzeit kannst du dich dafür entscheiden, ob du das Auto behältst oder zurückgibst. 

Im erstgenannten Fall kannst du mit deiner Bank entweder eine Weiterfinanzierung vereinbaren oder du bezahlst die Schlussrate.

Schätzt du als Kreditnehmer also ein hohes Maß an Flexibilität, ist die 3-Wege-Finanzierung eine gute Option für dich.

Diese Optionen stehen dir für einen Kfz-Kredit zur Verfügung 

Du erhältst einen Autokredit nicht nur bei der Bank. Hast du an diesem Darlehen Interesse, kannst du dich auch an einen anderen Kreditgeber wenden. Hier erfährst du, wo du dir einen Kfz-Kredit leihen kannst.

Banken

Natürlich ist die Bank für Autokredite nach wie vor eine beliebte Anlaufstelle. Dies gilt primär für die Hausbank. Denn mit dieser Einrichtung bist du bereits vertraut, wobei sie oftmals auch über deine finanzielle Situation informiert ist. Besitzt du ein Konto bei ihr, geht der Kreditantrag schnell und einfach vonstatten. 

Allerdings sind Banken relativ streng, wenn es um deine Bonität geht. Es ist hier also nicht jedem Kunden automatisch möglich, einen Kredit zu erhalten. Einige Institute setzen die Zinsen bei einem nur mäßigen Schufa-Score entsprechend hoch an.

Autohändler

Viele Interessenten begeben sich für ein Darlehen gleich zu einem Autohändler. Auch er kann dir, wenn du bei ihm ein Auto kaufst, einen Kredit bewilligen.

Privatkredit

Ein Privatkredit stellt eine willkommene Alternative zum Darlehen bei der Bank oder beim Autohändler dar. Du hast bei diesen Instituten den Vorteil, dass die Auflagen für den Erhalt des Kredits oftmals weniger streng sind. 

Bei ihnen kannst du also auch ein Darlehen mit schlechter Bonität erhalten. Allerdings solltest du im Voraus trotzdem die Zinsen unter die Lupe nehmen. Denn sie können vergleichsweise hoch ausfallen.

Entscheide dich daher nicht für den erstbesten Privatanbieter, sondern vergleiche immer mehrere Optionen miteinander.

Leasing

Beim Leasing bist du dazu befugt, das Fahrzeug zu lenken, wobei dieses aber nicht dauerhaft in deinem Besitz ist. Es gibt mittlerweile aber die Möglichkeit, von einem Leasing mit Kaufoption Gebrauch zu machen. Nach dem Ablauf der Leasingzeit kannst du das Kraftfahrzeug erwerben. 

Welche Anforderungen müssen für eine Kfz-Finanzierung erfüllt werden? 

Um einen Autokredit zu erhalten, musst du gewisse Voraussetzungen erfüllen. Immerhin will der Kreditgeber sicherstellen, dass du zahlungsfähig bist. 

Bonität

Bei der Bonität handelt es sich zweifelsohne um einen wichtigen Faktor. Immerhin bestimmt sie, ob dir der Kredit überhaupt gewährt wird. Auch hat sie Einfluss auf die monatliche Rate – denn je besser es um deinen Schufa-Score bestellt ist, desto niedriger fällt der effektive Jahreszins aus. 

Weißt du bereits, dass du in absehbarer Zeit ein Auto kaufen wirst, solltest du dich darum bemühen, all deine Rechnungen pünktlich zu bezahlen und alle offenen Schulden zu begleichen. Auf diese Weise kannst du deine Bonität eventuell etwas verbessern.

Einkommen

Die meisten Institute setzen ein regelmäßiges Einkommen voraus, wenn du bei ihnen um einen Kredit ansuchst. So stellen sie sicher, dass du dir die monatliche Rate auf Dauer leisten kannst. Du musst dem Kreditgeber daher deine Gehaltszettel übermitteln oder ihnen einen Kontoeinblick gewähren.

Unterlagen

Bei jeder Kreditanfrage musst du eine Kopie deines Personalausweises übermitteln oder dieses Dokument beim betreffenden Anbieter persönlich vorzeigen. So bestätigt der Anbieter deine Daten. Bei vielen Instituten kannst du dich heute auch online identifizieren.

Was passiert, wenn du den Autokredit nicht mehr bezahlen kannst? 

Manchmal kommt es leider vor, dass du nicht mehr dazu imstande bist, deinen Autokredit zu bezahlen. Hierbei handelt es sich um eine unglückliche Situation. Setze dich in diesem Fall sofort mit dem Kreditgeber in Verbindung, um mit ihm an einer Lösung zu arbeiten. 

Bezahlst du eine Rate nicht, werden dir insgesamt drei Mahnungen zugeschickt. Sie enthalten Gebühren samt Zinsen. Zahlst du deinen Kredit danach immer noch nicht zurück, wird dieser gekündigt, wobei du zusätzlich einen negativen Schufa-Eintrag erhältst. 

Bedenke, dass mit einer Kündigung die sofortige Rückzahlung des Autokredits mitsamt den ausstehenden Zinsen fällig ist. Dieses Szenario stellt für alle Beteiligten eine äußerst unangenehme Situation dar. Ebendarum gilt es, solch einem negativen Ausgang unbedingt entgegenzuwirken.

Was ist eine Restschuldversicherung und ist sie nötig? 

Restschuldversicherungen zahlen sich nicht immer aus. Sie dienen dir als Absicherung, falls du durch einen Jobverlust oder eine längere Krankheit nicht mehr dazu imstande bist, den Kredit zurückzuzahlen. Auch kann sie deine Angehörigen im Falle deines Todes absichern. 

Es macht auf den ersten Blick also Sinn, diese Art der Versicherung abzuschließen. Allerdings handelt es sich hierbei um eine äußerst kostspielige Zusatzleistung. 

Ein weiterer Nachteil der Restschuldversicherung besteht darin, dass sie wegen zahlreicher Ausschlusskriterien nicht immer greift. Daher solltest du im Vorfeld unbedingt einen Blick auf die AGB werfen.

Des Weiteren fallen bei diesen Versicherungen generell hohe Stornoquoten an. Überlege dir im Vorfeld also genau, ob du die Restschuldversicherung tatsächlich benötigst und ob die Mehrkosten für dich vertretbar sind.

Vor- und Nachteile eines Autokredits 

[Liste oder Tabelle]

Mit einem Autokredit sind erst einmal einige Vorteile verbunden. Allerdings musst du in einigen Punkten auch Abstriche hinnehmen. In diesem Kapitel kannst du dich über beide Seiten schlaumachen.

Vorteile

  • Vergleichsweise günstige Konditionen: Ein Autokredit kostet dich oftmals weniger, als ein gewöhnlicher Ratenkredit
  • Beantragung erfolgt online: Viele Autokredite lassen sich heute unkompliziert online beantragen. Du ersparst dir somit einen hohen Aufwand.
  • Das Fahrzeug befindet sich in deinem Besitz: Mit dem Kfz-Kredit finanzierst du dir den Autokauf, wobei du danach frei über deinen Pkw verfügst.
  • Flexible Rückzahlung ist möglich: Mittlerweile stehen dir flexible Kredite zur Verfügung. Du hast bei ihnen beispielsweise auch die Gelegenheit, Sondertilgungen zu tätigen.
  • Dir stehen mehrere Anbieter zur Auswahl: Einen Auto-Kredit erhältst du bei einer Vielzahl von Instituten. Du kannst dich somit für den Anbieter entscheiden, der deinen Vorstellungen am ehesten gerecht wird.

Nachteile

  • Viele Kreditgeber stellen dir nur eine begrenzte Summe zur Verfügung: Oftmals musst du dich bei der Kreditaufnahme auf Beträge im fünfstelligen Bereich beschränken.
  • In einigen Fällen besteht Eigentumsvorbehalt: Zahlst du den Auto-Kredit nicht zurück, hat die Bank mitunter Anspruch auf dein Fahrzeug.

Diese Tipps kannst du befolgen, wenn du einen Autokredit beantragst 

An die Beantragung eines Autokredits solltest du dich nicht kopflos heranwagen. Setze dich im Vorfeld mit dem Thema auseinander.

Zuallererst solltest du dich online auf die Suche nach einem passenden Anbieter begeben. Sieh dich in diesem Fall auch nach unabhängigen Banken um. Vergleichsportale stellen in diesem Kontext gute Anlaufstellen dar. 

Achte des Weiteren darauf, dass du dich für ein geprüftes Institut entscheidest. Bedenke, dass nicht alle Angebote mit Top-Zinsen vertrauenswürdig sind.

Hast du einen Anbieter gefunden, der deinen Anforderungen gerecht wird, nimm bei ihm den Kreditrechner in Anspruch. Denn nur nach der Eingabe deiner Daten findest du tatsächlich heraus, welche Konditionen für dich infrage kommen. 

Bedenke, dass es beim Autokredit auch die Möglichkeit einer Sondertilgung gibt. Du hast in diesem Fall bei der Kreditrückzahlung mehr Flexibilität. 

Einige Kreditverträge haben fixe Sondertilgungstermine – andere wiederum lassen sich diesbezüglich flexibel handhaben. Die zweitgenannte Variante erweist sich als kundenfreundlicher.

Diese Anbieter gibt es für einen Autokredit – 800 Wörter

Folgende Anbieter überzeugen in puncto Autokredit mit guten Konditionen. Du darfst dich bei ihnen über einen Top-Zins und über einen umfassenden Service freuen. 

In dieser Sparte kannst du dir ein Bild von den verschiedenen Instituten machen.

1822direkt

1822direkt6

Bei 1822direkt handelt es sich um eine Direktbank, die mit günstigen Konditionen überzeugt. Dies gilt auch für den Autokredit, der bei Kunden mit niedrigen Zinsen überzeugt. 

Auf der Webseite des Anbieters findest du einen Kreditrechner, mit dem es dir möglich ist, die Höhe der Kreditrate zu ermitteln.

Bei der Bank kannst du eine Kreditsumme von bis zu 50.000 € beantragen. Es sind hier Laufzeiten von 12 bis zu 84 Monaten möglich. 

Du kannst von diesem Anbieter ein unverbindliches Angebot anfordern. So ist es dir möglich, die Konditionen anderen Alternativen gegenüberzustellen.

Um einen Kredit zu erhalten, musst du volljährig sein, einer unselbstständigen Tätigkeit nachgehen und das Darlehen privat nutzen. 

Außerdem solltest du deinen Wohn- und Arbeitsplatz in Deutschland haben sowie über ein deutsches Gehaltskonto verfügen. 

Mögliche Laufzeiten: von 12 bis 120 Monaten

Besonderheiten: Laufzeit von 12 bis 120 Monaten, Kreditsumme von bis zu 50.000 €, du kannst ein unverbindliches Angebot anfordern und dich beraten lassen

Vorteile:

  • günstige Konditionen
  • Kreditsumme von bis zu 50.000 €
  • flexible Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten
  • vernünftige Anforderungen
  • bemühter Kundenservice

Nachteile:

  • du musst dich auf eine Summe von maximal 50.000 € beschränken

TARGOBANK

TARGOBANK9

Interessierst du dich für einen Autokredit, der dir umgehend ausbezahlt wird? Dann bist du bei der TARGOBANK bestens aufgehoben. 

Diese Bank stellt dir einen Online-Kredit zur Verfügung, wobei du dich über günstige Zinsen, flexible Sonderzahlungen sowie eventuelle Ratenpausen freuen kannst. In puncto Flexibilität ist dieses Angebot auf jeden Fall attraktiv. 

Du erhältst einen Autokredit bei der Bank bereits ab Raten von 50 € im Monat. Auf Wunsch hast du zudem die Möglichkeit, dein Darlehen zu erhöhen. 

Willst du zudem deine finanzielle Belastung in Grenzen halten, kannst du die Ratenzahlung alle zwölf Monate einmal aussetzen. 

Du hast in Bezug auf die mögliche Kreditsumme einen großen Spielraum – es ist dir bei diesem Anbieter immerhin möglich, einen Kredit von bis zu 80.000 € zu beantragen. 

Für die Beantragung des Online-Kredits sind nur vier Schritte erforderlich. Der gesamte Prozess findet über das Portal der TARGOBANK statt.

Mögliche Laufzeiten: von 12 bis zu 96 Monaten

Besonderheiten: 1.500 bis 80.000 € Kreditsumme, Laufzeit von 12 bis 96 Monaten, die Ratenzahlung kannst du alle zwölf Monate einmal aussetzen, Ratenzahlungen ab 50 € pro Monat, Darlehen lässt sich jederzeit erhöhen, Sondertilgung möglich

Vorteile:

  • lange Laufzeit
  • vergleichsweise hohe Kreditsumme
  • Raten ab 50 € im Monat möglich
  • flexible Rückzahlungen
  • Beantragung in nur vier Schritten
  • schnelle Auszahlung

Nachteile:

  • ein Wohnmobil lässt sich mit dem Kredit nicht finanzieren

norisbank

norisbank14

Bei der norisbank darfst du dich beim Autokredit über günstige Konditionen freuen. Kunden erhalten bei dieser Bank eine Niedrigzins-Garantie. Auch wird dir der Wunschbetrag nach der Bewilligung sofort überwiesen.

Auf der Webseite der norisbank steht dir ein Kreditrechner zur Verfügung. Mit ihm kannst du die Höhe der Monatsrate festlegen. 

Sei dir darüber im Klaren, dass die endgültige Höhe des Zinssatzes von deiner persönlichen Situation und deiner Bonität beeinflusst wird. 

Den Kreditantrag stellst du bei der norisbank online. Um für einen Autokredit infrage zu kommen, musst du mindestens 18 Jahres alt sein, einer unselbstständigen Tätigkeit nachgehen und diesen Job für mindestens sechs Monate ausüben. 

Mit jeder Anfrage prüft der Anbieter deine persönliche Bonität. An deinem Ranking ändert sich dadurch jedoch nichts. 

Mögliche Laufzeiten: 12 bis 84 Monate

Besonderheiten: Kreditsumme zwischen 1.000 und 65.000 €, Laufzeit von 12 bis 84 Monaten, Sofortüberweisung des Kredits, einfache Antragstellung, effektiver Jahreszins von 2,29 Prozent pro Jahr, Sondertilgung ist möglich

Vorteile:

  • Online-Antragstellung
  • Sofortüberweisung des Wunschbetrags
  • eine Kreditsumme von bis zu 65.000 €
  • niedrige Zinsen
  • große Flexibilität bei Rückzahlung

Nachteile:

  • Identifizierung bei Antragstellung nur über Post-Ident möglich

Bank of Scotland

Bank of Scotland2

Bei der Bank of Scotland ist es dir gestattet, einen Kredit zwischen 3.000 und 50.000 € zu erhalten. Du kannst hier eine Laufzeit zwischen 24 und 84 Monaten wählen. 

Der Soll- und der effektive Jahreszins liegen bei rund 3 Prozent. Du darfst dich bei der Bank of Scotland also über günstige Konditionen freuen.

Du hast bei der Bank die Möglichkeit, eine Sondertilgung in Anspruch zu nehmen. Außerdem gestattet dir der Anbieter es dir, einmal pro Jahr eine Ratenpause einzulegen. 

Die Kreditauszahlung findet schnell statt – in der Regel wird dir das Geld innerhalb von 24 bis 48 Stunden überwiesen. Die Voraussetzung dafür ist, dass die Bank alle Unterlagen vollständig bei sich liegen hat.

Mögliche Laufzeiten: 24 bis 84 Monate

Besonderheiten: Kreditbetrag zwischen 3.000 und 50.000 €, Laufzeit von 24 bis 84 Monaten, Auszahlung erfolgt innerhalb von 48 Stunden, Sondertilgung möglich, effektiver Jahreszins von rund 3 Prozent

Vorteile:

  • umgehende Auszahlung
  • Sondertilgung möglich
  • günstige Konditionen
  • Antragstellung erfolgt online
  • es sind Ratenpausen möglich

Nachteile:

  • lange Laufzeiten
  • Kreditsumme beschränkt sich auf 50.000 €

Creditplus Bank AG

Creditplus Bank AG

Willst du beim Leihen eines Autokredits in den Genuss umfassender Flexibilität kommen, ist dir die Creditplus Bank AG zu empfehlen. Du kannst dir hier einen Kredit von 1.000 bis zu 100.000 € ausleihen. 

Auch bezüglich der Laufzeit hast du einen großen Spielraum. Du kannst hier – abhängig von der Kreditsumme – zwischen 12 und 120 Monaten wählen.

Hole dir im Vorfeld ein unverbindliches Angebot ein, um dir einen Überblick über die Konditionen zu verschaffen. Entscheidest du dich dafür, den Autokredit zu beantragen, musst du Nachweise zu deiner finanziellen Situation erbringen.

Die Antragstellung schließt du online und in nur 15 Minuten ab. Du darfst dich zudem über eine schnelle Entscheidung und Auszahlung freuen.

Mögliche Laufzeiten: zwischen 12 und 120 Monaten

Besonderheiten: Darlehen von 1.000 bis zu 100.000 € möglich, Laufzeit zwischen 12 und 120 Monaten, Antragstellung dauert nur 15 Minuten, kostenlose Sondertilgungen, 

Vorteile:

  • schnelle Antragstellung und Auszahlung
  • kostenlose Sondertilgungen
  • es stehen dir Beträge bis zu 100.000 € zur Verfügung
  • großer Spielraum bei der Laufzeit

Nachteile:

  • der Kunde muss Kontoauszüge für einen längeren Zeitraum vorlegen

Ferratum Money

Ferratum Money

An Ferratum Money kannst du dich wenden, wenn du auch bei mäßiger Bonität die Möglichkeit haben willst, einen Kredit zu erhalten. In puncto Kreditsumme und Laufzeit darfst du dich bei diesem Anbieter über einen großen Spielraum freuen. 

Sei dir aber darüber im Klaren, dass du auch hier nur ein Darlehen erhältst, wenn du deinen Wohnsitz in Deutschland und ein deutsches Bankkonto hast.

Die Beantragung des Kredits findet online statt. Begib dich dafür auf die Webseite des Anbieters, gib die Kreditlaufzeit und die gewünschte Höhe an. 

Ferratum hat sich auf die Vergabe von Kleinkrediten spezialisiert. Bei diesem Institut erhältst du derzeit maximal 3.000 €. Allerdings musst du dafür keine Einkommensnachweise vorlegen.

Mögliche Laufzeiten: 30 Tage bis 6 Monate

Besonderheiten: Kleinkredit mit bis zu 3.000 €, keine Schufa- oder Einkommensprüfung erforderlich, schnelle Kreditentscheidung

Vorteile:

  • schnelle Antragstellung
  • keine Einkommens- oder Schufa-Prüfung
  • Beantragung erfolgt online
  • du wirst im Vorfeld über die Höhe der Kreditrate informiert

Nachteile:

  • es werden derzeit lediglich Beträge bis zu 3.000 € verliehen
  • relativ hoher Zinssatz

Maxda

Maxda2

Maxda ist ebenfalls ein Privatanbieter, der sich als Alternative zur Bank versteht. Du hast bei diesem Institut die Möglichkeit, dir einen Kfz-Kredit von 1.500 bis zu 250.000 € auszuleihen. 

Für Beträge bis zu 7.500 € erhältst du übrigens keinen Schufa-Eintrag.

Die Beantragung erfolgt gleich auf der Webseite des Anbieters. Hast du alle benötigten Unterlagen bei der Hand, nimmt das Vorhaben nur wenige Minuten in Anspruch. 

Du hast im Anschluss ans Ausfüllen des Kreditantrags auch gleich die Möglichkeit, dich zu identifizieren. Somit ist es Maxda danach möglich, dein Ansuchen zu überprüfen und dir eine Antwort zukommen zu lassen.

Maxda ist TÜV-geprüft und seriös. Du kannst dir also sicher sein, dass der Anbieter transparent und fair agiert. Auch musst du bei ihm nicht mit versteckten Kosten rechnen. Natürlich erfährst du bereits im Vorfeld, wie hoch die Monatsrate ausfällt. 

Mögliche Laufzeiten: 12 bis 60 Monate

Besonderheiten: Kfz-Kredit von 1.500 bis zu 250.000 €, schnelle Antragstellung, TÜV-geprüfter Service, Jahreszins zwischen 3,99 und 15,99 Prozent

Vorteile:

  • schnelle Antragstellung
  • hohe Kreditsummen stehen zur Verfügung
  • Services sind TÜV-geprüft
  • Ratenkredite gibt es auch ohne Schufa-Prüfung

Nachteile:

  • relativ hoher Zins

SWK Bank

SWK Bank2

Bei der SWK Bank steht dir ein Autokredit mit Schlussrate zur Verfügung. Du darfst dich in diesem Fall über besonders niedrige Raten freuen. 

Du kannst bei diesem Anbieter Beträge zwischen 5.000 und 50.000 € aufnehmen, während dir Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten zur Auswahl stehen.

Die Antragstellung läuft online ab und entspricht hohen Sicherheitsstandards – auch deinen Vertrag unterzeichnest du mithilfe des Internets. Deine Daten geraten dabei garantiert nicht in fremde Hände. Bei Fragen kannst du dich an den Kundenservice der Bank wenden.

Den Autokredit erhältst du in nur wenigen Werktagen auf dein Konto. Um ein Darlehen erhalten zu können, musst du einen guten Schufa-Score haben.

Mögliche Laufzeiten: zwischen 24 und 84 Monaten

Besonderheiten: Beträge zwischen 5.000 und 50.000 €, hohe Sicherheitsstandards, Kredit mit Schlussrate, unverbindliche Beratung ist möglich

Vorteile:

  • hohe Sicherheit bei der Antragstellung
  • Online-Antrag möglich
  • bemühter Kundenservice
  • günstiger Zinssatz

Nachteile:

  • dir wird ein Kredit von maximal 50.000 € geliehen
  • Schlussrate fällt vergleichsweise hoch aus

Häufig gestellte Fragen und Antworten über einen Autokredit

Falls du dich für einen Autokredit interessierst, sind die folgenden Fragen für dich relevant. In diesem Kapitel werden daher häufig recherchierte Themen behandelt.

  • Ist ein Autokredit einfacher zu bekommen?
    Generell stimmt es, dass Autokredite leichter zu bekommen sind, als andere Kreditarten. Denn es handelt sich dabei nicht um einen gewöhnlichen Konsumkredit. Du hast also selbst mit nur mäßiger Bonität die Möglichkeit, eine Zusage zu erhalten.  Allerdings solltest du im Vorfeld immer einen Blick auf die Zinsen werfen. Vor allem dann, wenn es um deinen Schufa-Score eher schlecht bestellt ist, setzt die Bank den Zins oftmals hoch an.
  • Sind Autokredite günstiger als normale Kredite?
    Die Zinsen fallen bei einem Autokredit, im Vergleich mit anderen Darlehen, weitaus günstiger aus. Daher ist es dir möglich, die Monatsrate an deine finanzielle Situation anzupassen.  Du musst in diesem Fall jedoch bedenken, dass der Kredit zweckgebunden ist. Du darfst ihn also ausschließlich für den Erwerb eines Kraftfahrzeugs einsetzen.
  • Welche Bank bietet den besten Autokredit?
    Bevor du dich für einen Auto-Kredit entscheidest, solltest du mehrere Institute miteinander vergleichen.  Mit einer besonders guten Leistung punkten Maxda, die SWK Bank, Ferratum Money, die TARGOBANK, 1822direkt, Bank of Scotland, die norisbank sowie die Creditplus Bank AG.
  • Fazit 

    Bei einem Autokredit fallen zumeist mit niedrigeren Zinszahlungen als bei einem Standard-Kredit an. Auch reicht eine mäßige Bonität für den Erhalt des Darlehens aus. 

    Allerdings darfst du die Entscheidung für den Kredit trotzdem nicht leichtfertig treffen. Mache dich im Vorfeld unbedingt mit all deinen Optionen vertraut und überlege dir, welchen Kreditbetrag du aufnehmen willst. Auf diese Weise triffst du eine gut durchdachte Wahl.

    Weitere Artikel zum Thema Autokredite:

     

     

     

    GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

    Don't worry we don't spam

    BankingGeek
    Logo