Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.
Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.

schufafreies Konto mit deutscher IBAN: Vergleich, Gebühren und Eröffnung

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Zuletzt aktualisiert: 07.03.2024

Schufafreie Konten mit deutscher IBAN bieten die Möglichkeit, trotz negativer Schufa-Einträge ein voll funktionsfähiges Bankkonto zu führen. Sie sind speziell dafür konzipiert, Personen eine finanzielle Teilhabe zu ermöglichen, die sonst vom Bankensystem ausgeschlossen wären.

Wir haben 8 schufafreie Konten mit deutscher IBAN anhand verschiedener Kriterien verglichen und die drei besten ausgewählt: ING Girokonto, Vivid Money Standard und bunq easyMoney Personal. Diese Konten haben sich als die Spitzenreiter unseres Tests herausgestellt.

In unserem Ratgeber erfährst du, welche Gebühren für ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN anfallen, wie du ein solches Konto eröffnen kannst und erhältst weitere wichtige Informationen zu diesem Thema. Zudem beantworten wir häufig gestellte Fragen in unserem FAQ-Bereich, um dir einen umfassenden Überblick zu geben.



Logo

Was ist ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN?

Ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN ist ein Girokonto, das ohne eine SCHUFA-Prüfung eröffnet werden kann und eine IBAN mit dem Länderkürzel DE besitzt. Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Girokonten ermöglicht es dir, finanzielle Geschäfte zu tätigen, ohne dass deine Kreditwürdigkeit durch die SCHUFA geprüft oder beeinflusst wird. Du genießt dabei die Vorteile des bargeldlosen Zahlungsverkehrs im In- und Ausland und kannst, je nach Kontomodell, sogar eine Girocard oder Kreditkarte erhalten. Es bietet dir finanzielle Privatsphäre und die Möglichkeit, deine Finanzangelegenheiten diskret zu verwalten.


Beste schufafreie Konten mit deutscher IBAN im Vergleich (Juni 2024)

Wir haben 8 schufafreie Konten mit deutscher IBAN verglichen und dabei haben es die folgenden 5 Konten in unsere Übersicht im Juni geschafft:

  • Vivid Money Standard
  • bunq easyMoney Personal
  • bunq easyGreen Personal
  • Tomorrow Change
  • Tomorrow Zero

Vivid Money Standard

4,0/5
★★★★★
★★★★★
Debitkarte Ja
Kreditkarte Nein
Dispozinsen 14 %

Vorteile und Nachteile

Details

bunq easyMoney Personal

3,7/5
★★★★★
★★★★★
Debitkarte -
Kreditkarte Ja
Dispozinsen -

Vorteile und Nachteile

Details

bunq easyGreen Personal

3,7/5
★★★★★
★★★★★
Debitkarte -
Kreditkarte Ja
Dispozinsen -

Vorteile und Nachteile

Details

Tomorrow Change

3,4/5
★★★★★
★★★★★
Debitkarte Ja
Kreditkarte Nein
Dispozinsen 15 %

Vorteile und Nachteile

Details

Tomorrow Zero

3,4/5
★★★★★
★★★★★
Debitkarte Ja
Kreditkarte Nein
Dispozinsen 10,99 %

Vorteile und Nachteile

Details

Folgende Girokonten haben wir ebenfalls verglichen: Vivid Money Prime, bunq easyBank Personal und Tomorrow Now.

Welche Gebühren fallen für ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN an?

Für schufafreie Konten mit deutscher IBAN fallen folgende Gebühren für Kontoführung und Karten an:

GirokontoKontoführungsgebührenGirocardDebitkarteKreditkarte
Vivid Money Standard 0 € - 0 € -
bunq easyMoney Personal 9,99 € - - 0 €
bunq easyGreen Personal 18,99 € - - 0 €
Tomorrow Change 7 € - 0 € -
Tomorrow Zero 15 € - 0 € -

Wie kann ich ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN eröffnen?

Ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN zu eröffnen, erfordert die Auswahl eines geeigneten Anbieters, der die gewünschten Kriterien erfüllt. Dazu gehören keine SCHUFA-Überprüfung bei Kontoeröffnung, das Anbieten einer deutschen IBAN für bargeldlosen Zahlungsverkehr, und, falls möglich, Zusatzangebote wie Girocard oder Kreditkarte ohne traditionelle Bonitätsprüfung. Verschiedene Banken und FinTech-Unternehmen bieten solche Konten an, jedoch mit unterschiedlichen Gebühren und Leistungsspektren.

  • Einen Anbieter aussuchen, der schufafreie Konten mit deutscher IBAN anbietet.
  • Überprüfen, ob der Anbieter Zusatzangebote wie Girocard oder Kreditkarte bereithält.
  • Die Gebührenstruktur des Kontos genau betrachten, um spätere Überraschungen zu vermeiden.
  • Das Konto online oder direkt beim Anbieter eröffnen, wobei oft ein deutsches Ausweisdokument für die Verifikation benötigt wird.
  • Auf mögliche Einschränkungen wie begrenzte Kontoüberziehung achten und entscheiden, ob dies für die eigenen Bedürfnisse passend ist.

Es ist wichtig, dass du dich vorab genau über die Konditionen informierst, da Schufafreie Konten oft mit Kontoführungsgebühren oder Transaktionsgebuehren verbunden sind und es Einschränkungen bei der Kontoüberziehung geben kann. FinTech-Unternehmen wie Bunq, Tomorrow und Vivid Money bieten solche Konten ohne SCHUFA-Prüfung mit deutlicher gebuehrenstruktur an.

Bevor du dich entscheidest, solltest du auch überlegen, ob du gegebenenfalls auf Dienste wie einen Dispokredit verzichten kannst und bereit bist, eventuell anfallende Gebühren zu tragen.

Weitere Informationen rund um das schufafreie Konto mit deutscher IBAN

Welches ist das beste schufafreie Konto mit deutscher IBAN?

Laut unserem Test sind die besten 5 schufafreie Konten mit deutscher IBAN: das Vivid Money Standard, das bunq easyMoney Personal, das bunq easyGreen Personal, das Tomorrow Change und das Tomorrow Zero.

GirokontoBewertung
Vivid Money Standard4.0 ★★★★☆
bunq easyMoney Personal3.7 ★★★☆☆
bunq easyGreen Personal3.7 ★★★☆☆
Tomorrow Change3.4 ★★★☆☆
Tomorrow Zero3.4 ★★★☆☆

Welche Vorteile bietet ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN?

Ein schufafreies Konto mit deutscher IBAN bietet finanzielle Privatsphäre, die Möglichkeit, unauffällig Geldgeschäfte zu tätigen, und den Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr im In- und Ausland. Zudem können einige Anbieter Girocards oder Kreditkarten bereitstellen.

  • Finanzielle Privatsphäre ist gesichert, da keine SCHUFA-Prüfung bei der Kontoeröffnung erfolgt.
  • Die Möglichkeit, Geldgeschäfte unauffällig abzuwickeln, bedeutet, dass Transaktionen deine SCHUFA-Daten unberührt lassen.
  • Der Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr ermöglicht dir, überall dort zu bezahlen, wo die deutsche IBAN akzeptiert wird, sowohl online als auch in physischen Geschäften.
  • Die Bereitstellung von Girocard oder Kreditkarte erweitert deine finanziellen Möglichkeiten im In- und Ausland erheblich.

Gibt es Einschränkungen bei der Nutzung eines schufafreien Kontos?

Bei der Nutzung eines schufafreien Kontos gibt es tatsächlich Einschränkungen: keine Option für einen Dispositionskredit, nur Prepaid-Kreditkarten verfügbar und eventuell höhere Kontoführungsgebühren sowie Transaktionsgebuehren. Diese Einschränkungen wirken sich direkt darauf aus, wie du das Konto nutzen kannst.

  • Dispositionskredit wird nicht eingeräumt: Dies bedeutet, dass du das Konto nicht überziehen kannst, was deine finanzielle Flexibilität einschränkt.
  • Prepaid-Kreditkarten: Anstelle einer normalen Kreditkarte erhältst du eine Prepaid-Karte, die du vorher aufladen musst, um sie zu nutzen. Das kann beim Online-Einkauf oder auf Reisen weniger bequem sein.
  • Kontoführungsgebühren und Transaktionsgebuehren: Schufafreie Konten können mit höheren Gebühren verbunden sein als herkömmliche Konten. Es ist wichtig, sich im Voraus über diese gebuehren zu informieren, um Überraschungen zu vermeiden.

Kann ich als Nicht-EU-Bürger ein schufafreies Konto eröffnen?

Ja, es ist möglich, als Nicht-EU-Bürger ein schufafreies Konto zu eröffnen. Das ist jedoch meistens nur für ein Basiskonto oder Jedermann-Konto möglich. Wichtig für die Eröffnung sind Nachweise wie Personalausweis bzw. Reisepass und Wohnsitznachweis. Großzügiger sind Banken, wenn der Wohnsitz in Deutschland liegt. Zu beachten ist außerdem, dass die Funktionen eines Jedermann-Kontos eingeschränkt sind - Dispositionskredite oder Kreditkarten gibt es hier zumeist nicht.

Kann ich ein schufafreies Konto eröffnen, auch wenn ich kein Gehaltseingang habe?

Ja, du kannst ein schufafreies Konto ohne Gehaltseingang eröffnen. Einige Banken wie comdirect, C24, N26 und bunq bieten solche Konten an. Bei diesen Konten sind häufig eine kostenlose Debitkarte und gebührenfreie Bargeldabhebungen inklusive. Beachte jedoch, dass einige Banken trotzdem einen Mindestgeldeingang für gebührenfreie Kontoführung verlangen können.

Wann kommt ein Basiskonto als Alternative zum schufafreien Konto infrage?

Ein Basiskonto kommt als Alternative zum schufafreien Konto infrage, wenn du trotz Schufa-Einträgen den vollen Leistungsumfang eines Girokontos nutzen möchtest. Hier werden keine Einkommensnachweise oder Bonitätsprüfungen benötigt und das Konto bietet grundlegende Funktionen wie Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge. Viele Banken wie die comdirect, C24, Commerzbank und Consorsbank bieten solche Basiskonten an. Oft sind diese sogar kostengünstig oder ohne Kontoführungsgebühren erhältlich.

Kann ich ein Girokonto auch trotz SCHUFA-Eintrag eröffnen?

Ja, du kannst trotz SCHUFA-Eintrag ein Girokonto eröffnen. Eine Option hierfür ist das sogenannte Basiskonto. Es wird auf Guthabenbasis geführt und hat einige Einschränkungen - eine Kreditkartenausstellung oder Überziehung des Kontos ist beispielsweise nicht möglich. Allerdings sind Lastschriften, Daueraufträge und Überweisungen machbar.

Einige Banken bieten sogar explizit Konten ohne SCHUFA-Abfrage an, diese können jedoch mit höheren Gebühren verbunden sein. Wichtig für die Kontoeröffnung sind regelmäßiges Einkommen, gute Bonität, fester Wohnsitz und Volljährigkeit.

Wie funktioniert eine Identitätsüberprüfung per Videochat?

Die VideoIdent ist ein standardisierter und sicherer Prozess, der dir erlaubt, dein schufafreies Konto mit deutscher IBAN bequem von Zuhause aus zu eröffnen. Du benötigst dafür lediglich ein amtliches Ausweisdokument und ein Gerät mit Webcam.

Im Verlauf des kurzen Videochats zeigst du deinen Ausweis vor der Kamera. So kann deine Identität in wenigen Minuten bestätigt werden. Eine weitere Möglichkeit zur Identitätsüberprüfung bietet die Post-Identifikation, allerdings wird heutzutage die schnelle und einfache Video-Legitimation bevorzugt.

FAQ: Schufafreies Konto mit deutscher IBAN 

Wir gehen hier auf eure wichtigsten Fragen rund ums Konto ohne Bonitätsprüfung ein. 

Gibt es kostenlose schufafreie Konten mit deutscher IBAN?

Ja, es gibt kostenlose schufafreie Konten mit deutscher IBAN, z. B.: das Konto Vivid Money Standard.

Wie sicher ist ein schufafreies Konto? 

Ein schufafreies Konto ist sicher und seriös, solange es von vertrauenswürdigen Anbietern bereitgestellt wird. Obwohl in der Vergangenheit einige ausländische Banken mit negativer Schufa durch unseriöse Geschäftspraktiken auffielen, gelten die heute empfohlenen Anbieter als vollkommen sicher. Die Sicherheit eines Kontos hängt somit stark vom jeweiligen Anbieter ab.

Sind schufafreie Konten mit einer Einlagensicherung versehen?

Schufafreie Konten sind mit einer Einlagensicherung versehen, falls diese von Banken angeboten werden, die einer gesetzlichen Einlagensicherung unterliegen. Zum Beispiel sichert die Solarisbank AG, der Partner von Vivid Money, die dort geführten Konten über die deutsche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro ab. Ebenso sind Einlagen auf Konten bei bunq bis zu einem Betrag von 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung geschützt.

Mehr zum Autor:

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.