Virtuelle Kreditkarte ohne PostIdent: 5 Anbieter im Überblick

virtual credit card

Zuletzt aktualisiert:

Virtuelle Kreditkarten ohn Postident im Überlick:
VIABUY
Black & White
Onlinekonto.de
Global Konto Premium
Global Konto Business

Eine Kreditkarte ist heutzutage ein notwendiger Standard, der nicht immer möglich ist, da diese an einige Bedingungen gekoppelt ist.  

Virtuelle Kreditkarte in Form einer Prepaid-Kreditkarte ohne PostIdent sind eine hervorragende Alternative zu einer herkömmlichen Kreditkarte. Eine virtuelle Kreditkarte ist schnell und einfach beantragt, kommt ganz ohne PostIdent aus und ist für jedermann geeignet. 

Was ist eigentlich das PostIdent-Verfahren?

Das PostIdent-Verfahren ist ein Verfahren zur Identitätsüberprüfung, um Geldwäsche zu vermeiden.

Nachdem du deine Kreditkarte beantragt hast, bekommst du mit den entsprechenden Vertragsunterlagen für deine Kreditkarte auch einen Coupon für das PostIdent-Verfahren mitgeschickt. Mit den unterschriebenen Vertragsunterlagen gehst du anschließend zu einer Postfiliale, in der ein Mitarbeiter den Coupon mit deinem Personalausweis abgleicht. Anschließend werden alle Unterlagen zurück zur Bank geschickt.

Die Identifizierung ist auch per Videochat möglich. In diesem Fall bekommst du vom Vertragspartner einen Link zugeschickt, der dich zu einem VideoIdent-Portal leitet. Es erfolgt eine Vorabprüfung des Personalausweises und anschließend wirst du mit einem Servicemitarbeiter verbunden, der dich per Videochat durch die Identifizierung führt. 

Virtuelle Kreditkarte ohne PostIdent – Gibt es das?

Ja, das ist sogar üblich. Bei virtuellen Kreditkarten handelt es sich immer um Prepaid-Kreditkarten, d. h., dass sie über keinen Kreditrahmen verfügen, sondern auf einer Guthabenbasis basieren. 

Da diese Prepaid-Kreditkarten in der Regel über ein verziertes Konto aufgeladen oder mit einem entsprechenden Bankkonto verknüpft werden, von dem der gezahlte Betrag dann direkt abgezogen wird, benötigen virtuelle Kreditkarten kein PostIdent. 

Möglich ist jedoch, dass von dem Anbieter eine Legitimierung per VideoIdent verlangt wird. Das ist vor allem dann der Fall, wenn gleichzeitig mit der virtuellen Kreditkarte ein sogenanntes Neokonto, also ein reines Onlinekonto eröffnet wird.

Einige Anbieter für virtuelle Kreditkarten ohne PostIdent sind zum N26, Revolut oder Vivid Money. 

Welche Alternativen gibt es zum PostIdent? 

Mittlerweile bieten viele Banken eine Alternative zum PostIdent-Verfahren an. Während das PostIdent offline bei der Post durchführbar ist, sind die Alternativ-Verfahren der Banken meist ausschließlich online verfügbar.

Hierfür bekommt man von der Bank größtenteils einen entsprechenden Link zugeschickt. Du benötigst für das VideoIdent- oder WebIdent-Verfahren nur eine stabile Internetverbindung, ein Smartphone, Tablet oder PC und einen gültigen Personalausweis. 

Überdies ist auch bei einigen Unternehmen eine Identifizierung mit dem neuen Personalausweis möglich. Dieser muss aber für die entsprechenden Funktionen freigeschaltet sein. 

5 Kreditkarten ohne PostIdent-Legitimierung im Überblick

Mittlerweile gibt es einige Anbieter auf dem Markt, die Kreditkarten ohne PostIdent anbieten. Bei der Suche des passenden Anbieters ist es wichtig, einen Vergleich durchzuführen, da bei einigen die Gebühren nicht unerheblich sind. Wir geben dir deshalb einen Überblick über 5 Prepaid-Kreditkarten ohne PostIdent.

Black & White

Die Black & White Mastercard ist eine Prepaid-Kreditkarte ohne PostIdent, die auch zweifach erhältlich ist. 

Konditionen: 

  • wird durch PCM Logistics Ltd. ausgestellt
  • Prepaid Mastercard
  • kein PostIdent bei Ausstellung nötig, Identifizierung erfolgt per VideoIdent
  • keine Jahresgebühren
  • 3 Jahre Gültigkeit
  • einmalige Ausstellungsgebühr i.H.v. 89,90 Euro

Gebühren: 

  • keine Jahresgebühr, es fällt lediglich die einmalige Ausstellungsgebühr an
  • Gebühren beim Geld abheben
  • Fremdwährungsgebühren

Vorteile:

  • keine Schufa-Abfrage
  • keine Legitimationsprüfung 
  • keine Jahresgebühr
  • kontaktloses Bezahlen mit PayPass möglich

Nachteile:

  • hohe einmalige Aktivierungsgebühr
  • Gebühren beim Geld abheben
  • Fremdwährungsgebühren
  • kein Kreditrahmen

VIABUY

VIABUY3

Bei VIABUY kann man ein Onlinekonto mit eigener IBAN eröffnen und Prepaid-Kreditkarten ohne PostIdent beantragen. Bei dem Anbieter können auch alle Funktionen des Online-Bankings genutzt werden.

Konditionen:

  • Prepaid Kreditkarte ohne PostIdent
  • Ist mit einem Konto von VIABUY verknüpft
  • Jahresgebühr von 19,90 Euro

Gebühren:

  • Jahresgebühr von 19,90 Euro
  • Einmalige Ausgabegebühr von 69,90 Euro

Vorteile:

  • keine Schufa-Prüfung oder Bonitätsprüfung
  • Der Versand erfolgt 24 Stunden nach Bestellung
  • Die Karte ist Pfändungssicher
  • Die Karte ist Apple Pay fähig
  • Sieht durch die Hochprägung wie eine echte Kreditkarte aus
  • Kontaktloses Bezahlen ist möglich

Nachteile:

  • Geld abheben am Automaten kostet immer 5 Euro
  • Überweisungen zu einem Konto außerhalb des SEPA Raumes kosten 9,90 Euro
  • Die Karte muss mindestens einmal pro Jahr verwendet werden, ansonsten fallen 9,95 Euro Ruhegebühr an 
  • Eine Aufladung per SEPA Überweisung kostet 0,9 % des jeweiligen Aufladebetrages

Onlinekonto.de

Bei Onlinekonto.de erhält man ein deutsches Konto mit einer Prepaid-Kreditkarte ohne PostIdent. Der Anbieter hat sowohl Konten für Privat- als auch für Geschäftskunden im Angebot. 

Konditionen:

  • Vollwertiges Onlinekonto
  • Kann ohne Schufa-Abfrage eröffnet werden

Gebühren:

  • Einmalige Einrichtungsgebühr von 39 Euro
  • Monatliche Gebühr von 9,90 Euro

Vorteile:

  • Bankverbindung ist sofort verfügbar
  • Kann auch als Pfändungsschutzkonto geführt werden

Nachteile:

  • nur einmal kostenfreies Geld abheben möglich, danach kostet jede Abhebung 5,95 Euro

Global Konto Premium

Global Konto Premium ist das Konto für Privatkunden mit einer Kreditkarte ohne PostIdent

Konditionen: 

  • Schufafreies Onlinekonto ohne Einkommensnachweis und Prepaid Kreditkarte ohne PostIdent

Gebühren:

  • Die Kreditkartengebühr ist in den Kontoführungsgebühren enthalten
  • Jahresentgelt für das Konto: 68,00 Euro

Vorteile:

  • Guter und schneller Support
  • Durch HCBI-Schnittstelle an andere Banking-Software und Apps möglich

Nachteile:

  • Hohe Gebühren für sämtliche Transaktionen sowie hohe Kontoführungsgebühren
  • Das Guthaben auf dem Konto darf einen gewissen Betrag nicht überschreiten

Global Konto Business

Global Konto Business ist das Konto für Freiberufler, Selbstständige und Gewerbetreibende mit Prepaid-Kreditkarte ohne PostIdent.

Konditionen: 

  • Schufafreies Online-Geschäftskonto mit optional zu buchbarer Kontofunktionalität

Gebühren: 

  • Die Kreditkartengebühr ist in den Kontoführungsgebühren enthalten
  • Jahresentgelt für das Konto 98,00 Euro

Vorteile:

  • ohne Bonitätsprüfung und Liquiditätsnachweise

Nachteile:

  • Hohe Gebühren für die Kontoführung
  • Einschränkungen bei den Kontofunktionen, sofern nicht zusätzlich entgeltlich gebucht. 

Häufig gestellte Fragen und Antworten über virtuelle Kreditkarten ohne PostIdent

Kreditkarten ohne PostIdent werden heutzutage oft benötigt. Wir beantworten häufig gestellt Fragen zum Thema.

  • Sind virtuelle Kreditkarten anonym?
    Um eine virtuelle Kreditkarte zu erhalten und zu benutzen, benötigt man zuerst ein Konto bei einem Anbieter oder einer Bank. Um dieses Konto überhaupt erst eröffnen zu können, muss man sich gemäß dem Geldwäschegesetz identifizieren. Da die virtuelle Kreditkarte mit diesem verifizierten Konto verknüpft ist, ist sie nicht anonym. Sie wird aber gerne als solche bezeichnet, da die Beantragung nicht direkt mit einer Identifizierung verbunden ist.
  • Wie lange dauert die Beantragung einer virtuellen Kreditkarte ohne Postident-Verfahren?
    Virtuelle Kreditkarten können schnell und unkompliziert beantragt werden. Da lediglich nur die Daten der Karte und keine Plastikkarte an sich zur Verfügung gestellt wird, erhält man die virtuelle Kreditkarte in der Regel sofort. Voraussetzung ist jedoch eine Verknüpfung mit einem Bankkonto, da es sich bei einer virtuellen Kreditkarte immer um eine Prepaid-Karte handelt.
  • Was ist eine Kreditkarte ohne PostIdent?
    Eine Kreditkarte ohne PostIdent ist entweder eine Kreditkarte, die mit den Alternativen zum PostIdent beantragt wurde oder eine Prepaid-Kreditkarte.
  • Fazit

    Eine Kreditkarte ohne PostIdent-Verfahren in Form einer virtuellen Kreditkarte oder Prepaid-Kreditkarte zu beantragen, ist schnell und einfach. Außerdem ist es die perfekte Alternative für Menschen, die einen schlechten Schufa-Score haben, da bei einer virtuellen Kreditkarte in der Regel keine Bonitätsauskunft eingeholt wird. Möchtest du also online shoppen, dann ist die virtuelle Kreditkarte perfekt für dich.

    Weitere Artikel zum Thema Kreditkarten:

    GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

    Don't worry we don't spam

    BankingGeek
    Logo