So kannst du dein Commerzbank-Konto kündigen

commerzbank

Zuletzt aktualisiert: 3. August 2022

Spielst du mit dem Gedanken, dein Konto bei der Commerzbank zu kündigen? Hier erfährst du, wie du bei der Kündigung vorgehen musst und worauf du unbedingt zu achten hast.

So kannst du dein Commerzbank-Konto kündigen 

Als Filialbank bietet dir die Commerzbank unumstrittene Vorteile, denn in einer Filiale findest du immer deinen persönlichen Ansprechpartner. Aber auch via Banking-App auf dem Smartphone oder Commerzbank-Homepage auf deinem Computer lassen sich die finanziellen Angelegenheiten bequem verwalten. 

Du hältst Konditionen bei einer anderen Bank für trotzdem vorteilhafter? Oder haben sich deine Lebensumstände verändert und du möchtest einfach ein neues Girokonto bei der Commerzbank eröffnen? Für die Kündigung eines Kontos bei der Commerzbank kann es mehrere Gründe geben.

Um dein Konto zu kündigen, musst du dich in jedem Fall schriftlich an die Commerzbank wenden. Mit einem offiziellen Schreiben kündigst du den Vertrag über die Kontoführung mit der Bank. Dieses Schreiben richtest du an den Hauptsitz des Finanzinstituts: Commerzbank AG, 60261 Frankfurt am Main. Je nach Wunsch schickst du dein Kündigungsschreiben entweder als Einschreiben per Post oder per Fax 069 285–389 oder aber du gibst es direkt in einer der Filialen ab. 

Beachte, dass die Kündigung per Telefon, via E-Mail oder Online-Formular bei der Commerzbank nicht möglich ist. 

Du hast das Recht, dein Girokonto fristlos zu kündigen. Das Gleiche betrifft dein Tagesgeldkonto und die mit deinem Girokonto verknüpften Kreditkarten. Bei anderen Produkten, wie das Aktiendepot, gelten eventuell andere Kündigungsfristen. 

Wichtig zu wissen: Bevor du deinen Vertrag über die Kontoführung mit der Commerzbank kündigst, eröffne ein Girokonto bei der Bank deiner Wahl. Am besten lässt du das alte und neue Konto ein paar Monate parallel laufen und nimmst die gesetzliche Kontowechselhilfe der Bank in Anspruch.  

Damit die Kündigung von dem Commerzbank-Girokonto reibungslos abläuft, sollte das Konto ausgeglichen sein. Lasse dir außerdem durch die Bank unbedingt eine Kündigungsbestätigung zukommen.

Was kostet es, mein Konto bei der Commerzbank aufzulösen?

Die Kündigung von deinem Commerzbank-Girokonto ist kostenlos.

Welche Kündigungsfristen musst du bei der Kündigung deines Commerzbank-Kontos beachten?

Du hast das Recht, deinen Vertrag über die Kontoführung mit der Commerzbank jederzeit zu kündigen. Andererseits darf die Kündigungsfrist einen Monat nicht überschreiten.

Was passiert mit dem verbleibenden Geld auf meinem Commerzbank-Konto? 

Falls sich auf deinem Girokonto bei der Commerzbank zum Zeitpunkt der Kündigung noch Geld befindet, überweist die Bank den Restbetrag auf dein neues Girokonto. Am besten enthält deine Kündigung eine entsprechende Anweisung.

Vorlage für ein Kündigungsschreiben für die Commerzbank 

Mit dieser Vorlage liegst du in jedem Fall richtig:

Absender: Name, Vorname

Anschrift

Telefon

E-Mail

Ort, Datum

Commerzbank AG

60261 Frankfurt am Main

Fax: 069 285–389

Betreff: Kündigung meines Girokontos (IBAN, BIC, Kontoinhaber)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich das oben genannte Girokonto inklusive aller damit verknüpften EC- und Kreditkarten zum nächstmöglichen Termin. Ich bitte um die Überweisung des Restguthabens auf folgendes Konto (Kontoinhaber, Name der Bank, IBAN, BIC).

Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung meines Girokontos in schriftlicher Form.

Mit freundlichen Grüßen

(deine Unterschrift)

Dein vollständiger Name

Häufig gestellte Fragen und Antworten über Commerzbank-Konto kündigen 

Diese drei Fragen beschäftigen die Commerzbank-Kunden im Kontext der Kontokündigung am meisten.

  • Kann ich mein Konto auch über das Kontaktformular kündigen?
    Die Commerzbank bietet dir keine Möglichkeit, dein Girokonto oder andere Finanzprodukte via Kontaktformular zu kündigen. Deine Kündigung musst du daher in schriftlicher Form per Post oder Fax an die Bank schicken oder aber in einer der Filialen einreichen.
  • Ist es möglich, mein Konto in jeder beliebigen Filiale zu kündigen?
    Ja, du kannst in jeder Filiale der Commerzbank dein nach der Kündigungsvorlage erstelltes Schreiben abgeben. Oder du lässt dir von den Mitarbeitern der Bank bei der Kündigung des Kontos direkt helfen.
  • Gibt es Vorlagen zur Kontokündigung bei der Commerzbank?
    Weiter oben findest du eine Muster-Kündigung für dein Girokonto bei der Commerzbank. Du bist nicht verpflichtet, diese Kündigungsvorlage wortwörtlich zu übernehmen. Dein Kündigungsschreiben soll jedoch unbedingt alle Angaben zu dir, die Adresse der Bank, deine aktuelle und neue Kontonummer sowie die Bitte um Kündigungsbestätigung enthalten. Falls du weitere Finanzprodukte der Commerzbank, wie das Depot, kündigen möchtest, denke daran, dies in deinem Schreiben ausdrücklich zu erwähnen.
  • Fazit 

    Mit unseren Tipps zur Kündigung und einer Kündigungsvorlage wird es dir leicht fallen, dein Girokonto und weitere Produkte bei der Commerzbank aufzulösen.

    Weitere Artikel über die Commerzbank

    GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

    Don't worry we don't spam

    BankingGeek
    Logo