Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.
Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.

TARGOBANK-Girokonto (Online-Konto): Vorteile und Nachteile 2024

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Zuletzt aktualisiert: 19.03.2024

Zusammenfassung

Das TARGOBANK Online-Konto ist kostenlos, bei einem monatlichen Gehaltseingang ab 600€. Du profitierst von kostenlosen Bargeldauszahlungen an TARGOBANK Automaten, kostenlosen Online-Überweisungen in Deutschland und einer Dispo-Freigrenze von 50€ ohne Zinsen. Außerdem gibt es eine Online-Sicherheits-Garantie, die dich vor Schäden durch Missbrauch im Online-Banking schützt. Ideal für alle, die digitale Bankgeschäfte sicher und kostengünstig erledigen möchten.

Vorteile Icon

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung bei monatlichem Gehaltseingang oder unter 28 Jahre
  • kostenlose Bargeldauszahlung an TARGOBANK sowie Cash Group Geldautomaten
  • Kostenlose Debitkarte
  • Weltweit mit der Visa Debitkarte zahlen und Geld abheben
  • Dispofreigrenze von 50 €
  • Kostenlose Kreditkarte möglich
Nachteile Icon

Nachteile

  • Kontoführungsgebühren bei fehlendem Geldeingang
  • NFC Kontaktlosfunktion für 10 Euro Jahresgebühr
  • Geld abheben im Ausland nicht kostenfrei
  • Google Pay nicht möglich
Logo
Online-Konto
Kontoführungsgebühren: 0 € pro Monat
Dispozinsen: 8,16 %
girocard: -
Debitkarte: 0 € pro Monat
Kreditkarte: 0 € pro Monat
Bewertung: 3,8 (★★★★☆)

Zuletzt aktualisiert:

Welche Vorteile hat das TARGOBANK-Girokonto?

Kostenlose Kontoführung bei monatlichem Gehaltseingang oder unter 28 Jahre

Kontoführung ist kostenlos, wenn du monatlich ein Gehalt zwischen 600 € und 2.000 € auf dein Konto bekommst oder unter 28 Jahre alt bist. Dies bedeutet, dass du keine monatliche Gebühr für die Kontonutzung zahlst, sofern diese Bedingungen erfüllt sind. Es bietet dir somit eine finanzielle Entlastung und mehr Spielraum für deine persönlichen Ausgaben oder Sparziele.

Kostenlose Bargeldauszahlung an TARGOBANK sowie Cash Group Geldautomaten

Kunden des TARGOBANK Girokontos können kostenlos Bargeld abheben. Dies ist möglich an allen TARGOBANK Geldautomaten und bei den Geldautomaten der CashPool-Partner. Deutschlandweit stehen so über 2.800 Automaten ohne Gebühren zur Verfügung. Dies bietet eine umfassende Abdeckung und bequemen Zugang zu Bargeld fast überall im Land.

Kostenlose Debitkarte

Die kostenlose Debitkarte ermöglicht dir sicheres und bargeldloses Bezahlen weltweit bei über 80 Millionen Händlern und auch im Internet. Mit dieser Karte kannst du außerdem an allen TARGOBANK Geldautomaten gebührenfrei Bargeld abheben. Diese Vorteile bieten dir Flexibilität und Bequemlichkeit bei deinen täglichen Finanztransaktionen, ohne zusätzliche Kosten für die Kartenführung.

Weltweit mit der Visa Debitkarte zahlen und Geld abheben

Mit der Visa Debitkarte der TARGOBANK kannst du weltweit bezahlen und Geld abheben. Dies bedeutet, dass du jederzeit und überall auf der Welt Zugang zu deinem Geld hast und für Dienstleistungen oder Produkte direkt mit der Karte zahlen kannst. Die Flexibilität, sowohl online als auch bei über 80 Millionen Händlern weltweit zu bezahlen, macht den Alltag und das Reisen einfacher. Außerdem kannst du mit der Visa Debitkarte Hotel- und Mietwagenreservierungen sicher hinterlegen und genießt den Komfort, eine kostenlose Wunsch-PIN einrichten zu können.

Dispofreigrenze von 50 €

Die Dispofreigrenze von 50 € erlaubt dir, dein Konto bis zu diesem Betrag ohne Zinsen zu überziehen. Überschreitest du diese Grenze, fallen günstige Zinsen für die darüber hinausgehende Überziehung an.

Kostenlose Kreditkarte möglich

Eine kostenlose Kreditkarte ist bei der TARGOBANK verfügbar. Du zahlst keine Jahresgebühr für die Nutzung und kannst weltweit gebührenfrei bezahlen sowie kostenlos Geld an allen TARGOBANK Geldautomaten abheben. Die Rückzahlung ist flexibel gestaltbar, entweder in einem Betrag oder in Teilzahlungen. Zudem bietet die Karte Sicherheit bei Verlust oder Diebstahl, da in der Regel keine Kundenhaftung bei sofortiger Sperrung besteht.

Welche Nachteile hat das TARGOBANK-Girokonto?

Kontoführungsgebühren bei fehlendem Geldeingang

Bei fehlendem monatlichen Gehaltseingang fallen beim TARGOBANK Online-Konto Gebühren an. Liegt der Geldeingang unter 600 €, kostet die Kontoführung 3,95 € pro Monat. Dies bedeutet, dass du ohne regelmäßigen Einkommenseingang in dieser Höhe mit zusätzlichen Kosten für dein Konto rechnen musst.

NFC-Kontaktlosfunktion für 10 € Jahresgebühr

Kunden des TARGOBANK Girokontos zahlen 10 € für vier Jahre für die NFC-Kontaktlosfunktion ihrer Debitkarte. Dies entspricht 2,5 € pro Jahr. Diese Gebühr ermöglicht es, Zahlungen bis 50 € ohne PIN-Eingabe schnell und sicher durchzuführen. Die Funktion fördert eine berührungsfreie Transaktion, was besonders in der aktuellen Zeit ein großer Vorteil ist.

Geld abheben im Ausland nicht kostenfrei

Wenn du mit dem TARGOBANK Konto Geld im Ausland abhebst, fallen Gebühren an. Bei Abhebungen in Belgien, Frankreich und Spanien bei bestimmten Partnerbanken ist es kostenfrei. In anderen Ländern kostet es 1% des Abhebebetrag, mindestens jedoch 5,95€, und bei Zahlungen oder Abhebungen in Fremdwährung kommen noch 1,75% bis 1,85% Fremdwährungsgebühr plus 2% Aufschlag auf den Wechselkurs dazu.

Google Pay nicht möglich

Kunden der TARGOBANK können Google Pay nicht verwenden, um mit ihrem Online-Konto zu bezahlen. Dies bedeutet, dass sie andere Zahlungsmethoden nutzen müssen, da die Integration von Google Pay in das Zahlungssystem der Bank nicht unterstützt wird. Stattdessen bietet die TARGOBANK eine eigene Bezahl-App für Android-Geräte, die jedoch nur innerhalb Deutschlands funktioniert und über die TARGOBANK Debitkarte (girocard) läuft.

Welche Konten und Karten bietet TARGOBANK an?

TARGOBANK bietet 6 Kontomodelle mit folgenden monatlichen Kontoführungsgebühren an:

Folgend findest du eine Übersicht über alle Karten, die du bei TARGOBANK erhalten kannst, und deren monatliche Gebühren:

KontomodellGirocardDebitkarteKreditkarte
Starter-Konto-0 €0 €
Komfort-Konto-0 €0 €
Online-Konto-0 €0 €
Plus-Konto-0 €0 €
Premium-Konto-0 €0 €
Basiskonto0 €-2,5 € (30,00 € pro Jahr für Prepaid Kreditkarte)

Unser TARGOBANK-Test und Erfahrungen

In unserem Test und basierend auf unseren Erfahrungen hat TARGOBANK Online-Konto 3,8 von 5 Sternen erreicht.

KriteriumPunkte
Mobile Banking6 / 8
Apple Pay
Google Pay
Android App
IOS App
Kontoführungsgebühren7 / 10
Kostenlos mit Konditionen
Kostenlos ohne Konditionen
Bargeld abheben8 / 13
Kostenlos Bargeld abheben im Inland
Kostenlos Bargeld abheben im Ausland
Bargeld einzahlen0 / 5
Kostenlos Bargeld einzahlen
Karten7 / 7
Kostenlose girocard
Kostenlose Debitkarte
Kostenlose Kreditkarte
Zusatzprodukte10 / 12
Kostenloses Tagesgeldkonto
Kostensloses Depot
Dispokredit
Funktionen7 / 9
Echtzeitüberweisungen
Unterkonten
Gemeinschaftskonto
Wechselservice
Banking2 / 2
Filialen
Zinsen
Kein Verwahrentgelt
Support5 / 7
Telefon
Live Chat
Nachhaltigkeit3 / 3
Engagement für Nachhaltigkeit
Sicherheit9 / 9
Einlagensicherung
3D Secure für Online Zahlungen
2 Faktor Authentisierung
Prämien0 / 2
Willkommensbonus
Cashback
Gesamt Punkte69 / 92
Gesamt-Bewertung (in Sternen)3.8 ★★★★☆

Was sollte ich sonst noch über das TARGOBANK-Girokonto wissen?

Wie kann ich mein TARGOBANK-Konto eröffnen?

Um dein TARGOBANK-Konto zu eröffnen, musst du online den Kontoantrag ausfüllen, persönliche Angaben machen, den Kontoantrag ausdrucken und per PostIdent-Verfahren einsenden. Anschließend erfolgt die Freischaltung deines Kontos durch die Bank. Hier sind die Schritte detailliert erklärt:

  1. Fülle den Online-Kontoantrag auf der Webseite der TARGOBANK aus.
  2. Mache persönliche Angaben, die von der Bank abgefragt werden.
  3. Drucke den ausgefüllten Kontoantrag aus.
  4. Sende den ausgedruckten Antrag per PostIdent-Verfahren an die TARGOBANK.
  5. Warte auf die Freischaltung deines Kontos durch die TARGOBANK, woraufhin du deine Kontonummer und Zugangsdaten erhältst.

Für wen eignet sich ein TARGOBANK-Girokonto?

Ein TARGOBANK-Girokonto eignet sich für dich, wenn du vorrangig im Euroraum mit Euro zahlst und dort auch Bargeld abheben möchtest, eine Affinität zu Apple Pay hast oder nach einem Konto mit flexiblen Optionen für Bargeldbezug suchst. Hier sind spezifische Fälle, in denen ein TARGOBANK-Girokonto die richtige Wahl für dich sein könnte:

  • Wenn du hauptsächlich in Euro zahlst und Bargeld im Euroraum abheben möchtest, ist das Konto ideal für dich.
  • Es eignet sich für dich, wenn du kostenlosen Bargeldbezug an Partnerbanken in verschiedenen Ländern schätzt.
  • Wenn du ein Nutzer von Apple Pay bist, passt das Konto zu dir, da die Karten damit kompatibel sind.
  • Für Menschen, die finanzielle Flexibilität und verschiedene Kontomodelle mit unterschiedlichen Konditionen bevorzugen, bietet die TARGOBANK passende Optionen.
  • Wenn du Wert auf persönliche Beratung und ein großes Filialnetz legst, findest du hier ebenfalls Vorteile.

Kann ich ein TARGOBANK-Girokonto trotz SCHUFA-Eintrag beantragen?

Ein TARGOBANK-Girokonto trotz SCHUFA-Eintrag zu beantragen, ist nicht möglich. Die TARGOBANK führt eine SCHUFA-Abfrage durch und negative Einträge können die Genehmigung verhindern.

Kann ich ein TARGOBANK-Konto ohne SCHUFA-Prüfung eröffnen?

Nein, ein TARGOBANK-Konto kann nicht ohne SCHUFA-Prüfung eröffnet werden.

Bietet die TARGOBANK einen Wechselservice an?

Ja, die TARGOBANK bietet einen Wechselservice an.

Kann ich bei TARGOBANK Bargeld einzahlen?

Ja, bei der TARGOBANK kannst du Bargeld einzahlen.

Kann ich mit TARGOBANK kostenlos Bargeld abheben?

Ja, du kannst mit der TARGOBANK kostenlos Bargeld abheben.

  • Am Geldautomaten der TARGOBANK und bei CashPool-Partnern ist das Abheben gebührenfrei.
  • Beim Einkaufen kannst du bei vielen Einzelhändlern ab einem Einkaufswert von 20€ bis zu 200€ ohne Gebühren abheben.
  • Mit der TARGOBANK Visa-Kreditkarte kannst du deutschlandweit 4x pro Monat an allen Automaten mit Visa-Logo kostenlos Geld abheben.

Gibt es TARGOBANK-Apps?

Ja, es gibt TARGOBANK-Apps für Android und iOS. Diese Apps ermöglichen es dir, Bankgeschäfte wie Überweisungen, Kontoübersichten und Daueraufträge bequem und sicher von unterwegs zu verwalten.

Wie sicher ist das TARGOBANK-Girokonto?

Die Sicherheit des TARGOBANK-Girokontos ist durch die gesetzliche Einlagensicherung und die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken gewährleistet. Beträge bis zu 100.000 € sind im Falle einer Bankinsolvenz pro Einleger geschützt.

Bietet TARGOBANK 3D-Secure an?

Ja, die TARGOBANK bietet 3D-Secure an.

Gibt es TARGOBANK-Filialen?

Ja, TARGOBANK-Filialen existieren. Aktuell verfügt die Bank über 317 Filialen.

Gibt es eine Prämie für die Eröffnung eines TARGOBANK-Kontos?

Nein, es gibt keine Prämie für die Eröffnung eines TARGOBANK-Kontos.

Bietet die TARGOBANK Cashback an?

Die TARGOBANK bietet Cashback an. Kunden erhalten mit der Gold-Karte eine Gutschrift von 1% auf alle Einkaufsumsätze. Dieses Cashback wird monatlich gutgeschrieben und ist an keinen Mindestumsatz gebunden.

Kann ich Freunde für das TARGOBANK-Girokonto werben?

Ja, du kannst Freunde für das TARGOBANK-Girokonto werben. Für jeden erfolgreich geworbenen Neukunden, der in den letzten 12 Monaten keine Kundenbeziehung zur TARGOBANK hatte, erhält der Werbende eine Prämie von 25 €.

Wie nachhaltig ist das TARGOBANK-Konto?

Die Nachhaltigkeit des TARGOBANK-Kontos zeigt sich in den Bemühungen der Bank, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren und nachhaltige Investmentfonds anzubieten. Von 2019 bis 2022 konnte die TARGOBANK ihre CO2-Emissionen um 36 Prozent senken. Zudem bietet sie Möglichkeiten, in nachhaltige Investmentfonds zu investieren, die Aspekte wie Umweltschutz, soziale Verantwortung und gute Unternehmensführung berücksichtigen.

Kann ich beim TARGOBANK-Girokonto Unterkonten erstellen?

Beim TARGOBANK-Girokonto kannst du keine Unterkonten erstellen.

Wie lautet die TARGOBANK-BIC?

Die TARGOBANK-BIC lautet CMCIDEDDXXX.

Wie kann ich den TARGOBANK-Kundenservice erreichen?

Um den TARGOBANK-Kundenservice zu erreichen, hast du mehrere Möglichkeiten. Die TARGOBANK AG hat ihren Sitz in der Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf. Du kannst eine E-Mail an [email protected] senden, wenn du dein Anliegen schriftlich vorbringen möchtest. Wenn du eine direkte und persönliche Beratung bevorzugst, steht dir die Telefonnummer 0211 900 20 111 zur Verfügung.

Erhebt die TARGOBANK ein Verwahrentgelt?

Die TARGOBANK erhebt kein Verwahrentgelt auf das Girokonto.

Welche Finanzprodukte bietet TARGOBANK noch an?

Bietet TARGOBANK Tagesgeld an?

Ja, die TARGOBANK bietet Tagesgeld an. Neukunden erhalten einen Zinssatz von 3,25 % p.a. für Einlagen bis 1.000.000 €, garantiert für sechs Monate. Nach dieser Zeit und für Bestandskunden liegt der Zinssatz bei 0,60 % p.a., variabel. Die Kontoführung ist kostenlos, und du hast jederzeit Zugriff auf dein Geld.

Bietet die TARGOBANK einen Dispokredit an?

Ja, die TARGOBANK bietet einen Dispokredit an. Bei kleinen Kontoüberziehungen bis zu 50€ fallen keine Zinsen an. Übersteigt die Überziehung diesen Betrag, kommt ein günstiger Zinssatz zur Anwendung. Für viele Kontenmodelle existiert zudem eine Dispo-Freigrenze, die je nach Kontotyp bei den ersten 50, 100 oder 200 € Überziehung keine Zinsen erfordert.

Bietet TARGOBANK ein Gemeinschaftskonto an?

Die TARGOBANK bietet ein Gemeinschaftskonto an.

Welche TARGOBANK-Alternativen gibt es?

Logo

Girokonto

3,5 ★★★★☆

  • Kostenloses Girokonto
  • kostenlose Debit Mastercard
  • Kontoeröffnung auch bei negativer Schufa (N26 Flex)

0 €
monatliche Kontoführung

Logo

Standard

3,6 ★★★★☆

  • Kostenfreie Kontoführung (Revolut Standard)
  • Mastercard-Debitkarte ohne zusätzliche Kosten
  • schufafreie Kontoeröffnung

0 €
monatliche Kontoführung

Logo

Smart

4,3 ★★★★☆

  • Kostenlose Kontoführung (C24 Smart)
  • Kostenlose Mastercard und Girocard
  • Unterkonten mit eigener IBAN

0 €
monatliche Kontoführung

Mehr zum Autor:

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.