Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.
Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.

Revolut Geschäftskonto (Basic): Vorteile, Nachteile und Erfahrungen 2024

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Zuletzt aktualisiert: 25.03.2024

Zusammenfassung

Das Revolut Business Basic-Geschäftskonto ist mit keinen monatlichen Kontoführungsgebühren verbunden. Es ermöglicht kostenlose lokale Zahlungen und bietet ein Limit für gebührenfreie Bargeldabhebungen von bis zu 200 € pro Monat. Zudem sind Sofortüberweisungen zwischen Revolut-Nutzern weltweit kostenlos. Dieses Konto eignet sich für dich, wenn du ein Kleinunternehmer bist oder Freelancer, der Wert auf einfache, kosteneffiziente Banktransaktionen legt.

Vorteile Icon

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung
  • 3 kostenlose Debitkarten
  • Bis zu 200 kostenlose virtuelle Debitkarten
  • 5 kostenfreie lokale Überweisungen
  • Kostenlose VISA Debitkarte
  • Schnelle Kontoeröffnung ohne Schufa-Abfrage
Nachteile Icon

Nachteile

  • Kein Kontokorrentkredit verfügbar
  • Keine beleghaften Buchungen
  • Britische IBAN
  • Keine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen
Logo
Revolut Basic
Kontoführungsgebühren: 0.00 € pro Monat
Dispokredit/Kontokorrentkredit:
girocard: - pro Monat
Debitkarte: - pro Monat
Kreditkarte: - pro Monat
Bewertung: 3,1 (★★★☆☆)

Zuletzt aktualisiert:

Welche Vorteile hat das Revolut-Geschäftskonto?

Kostenlose Kontoführung

Bei Revolut Business Basic fallen für dich keine monatlichen Grundgebühren an. Das bedeutet, du kannst ein Geschäftskonto führen, ohne regelmäßige Kosten für die Kontoverwaltung zu haben. Diese Kostenersparnis ist besonders für Start-ups und Kleinunternehmer relevant, da jeder gesparte Euro direkt in das Wachstum des Unternehmens fließen kann. Die Möglichkeit, fünf SEPA-Überweisungen pro Monat kostenfrei zu tätigen, unterstützt zusätzlich die Liquidität deines Geschäfts. Solltest du internationale Überweisungen benötigen, fallen hier Kosten an, jedoch bietet das Konto eine solide Basis für den alltäglichen Zahlungsverkehr ohne zusätzliche Belastungen.

3 kostenlose Debitkarten

Beim Revolut Business Basic-Konto erhältst du drei kostenlose Debitkarten. Diese Karten bieten dir die Flexibilität, Geschäftsausgaben direkt über das Firmenkonto zu verwalten. Die Bereitstellung von drei Karten ohne zusätzliche Kosten ermöglicht eine einfache Aufteilung der Ausgaben unter Teammitgliedern und sorgt für eine effiziente Finanzverwaltung. Mit diesen Debitkarten kannst du weltweit bezahlen und hast gleichzeitig die volle Kontrolle über das Budget, da sie direkt mit dem Firmenkonto verknüpft sind und nur das Geld ausgegeben werden kann, das sich darauf befindet.

Bis zu 200 kostenlose virtuelle Debitkarten

Mit bis zu 200 kostenlosen virtuellen Debitkarten pro Teammitglied bietet dir dieses Konto eine flexible Lösung für die Organisation deiner geschäftlichen Ausgaben in mehr als 25 Währungen und schützt gleichzeitig vor Betrug. Du kannst Ausgabenlimits festlegen und die Karten bestimmten Ausgaben zuordnen, um den Überblick zu wahren. Zudem ermöglichen sie kontaktlose Zahlungen über Apple und Google Pay. Bei Verdacht auf Betrug lassen sich die Karten sofort deaktivieren und ersetzen, ohne auf physische Lieferung zu warten.

5 kostenfreie lokale Überweisungen

Mit Business Basic kannst du fünf lokale Überweisungen pro Monat ohne zusätzliche Kosten durchführen. Jede weitere lokale Überweisung kostet 0,20 €. Dies ermöglicht dir, regelmäßige geschäftliche Zahlungen effizient zu verwalten, ohne zusätzliche Gebühren für die ersten fünf Transaktionen zu tragen. Somit sparst du Geld, besonders wenn du häufig Zahlungen an Partner oder Lieferanten im Inland tätigst.

Kostenlose VISA Debitkarte

Mit dem Business Basic-Konto erhältst du eine kostenlose VISA Debitkarte. Diese ermöglicht es dir, überall dort zu zahlen, wo VISA akzeptiert wird. Dabei fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Kartennutzung an. Zudem kannst du mit der Karte weltweit bargeldlos bezahlen und hast somit eine praktische Lösung für geschäftliche Ausgaben immer griffbereit. Die Bereitstellung der Debitkarte ohne Extra-Kosten ist ein klarer Pluspunkt für die Finanzverwaltung deines Unternehmens.

Schnelle Kontoeröffnung ohne Schufa-Abfrage

Die schnelle Kontoeröffnung bei Revolut Business Basic erfolgt ohne Schufa-Abfrage. Dies bedeutet, dass du innerhalb von wenigen Minuten ein Geschäftskonto eröffnen kannst, ohne dass deine Kreditwürdigkeit geprüft wird. Dadurch steht das Konto sofort für geschäftliche Transaktionen zur Verfügung.

Welche Nachteile hat das Revolut-Geschäftskonto?

Kein Kontokorrentkredit verfügbar

Bei Revolut Business Basic steht dir kein Kontokorrentkredit zur Verfügung. Dies bedeutet, dass du keinen vorübergehenden finanziellen Spielraum für unerwartete Ausgaben oder Liquiditätsengpässe hast. Das Konto funktioniert ausschließlich auf Guthabenbasis, was bedeutet, dass Ausgaben nur im Rahmen des vorhandenen Guthabens getätigt werden können.

Keine beleghaften Buchungen

Beleghafte Buchungen sind bei diesem Geschäftskonto nicht möglich. Das bedeutet, dass alle Überweisungen und Transaktionen ausschließlich digital durchgeführt werden müssen. Dies schließt die Möglichkeit für Kunden aus, Papierbelege für Überweisungen zu nutzen, was in bestimmten Fällen, wie zum Beispiel bei der Notwendigkeit einer handschriftlichen Unterschrift oder bei speziellen Anforderungen von Geschäftspartnern, eine Herausforderung darstellen kann. Kunden, die Wert auf traditionelle Bankgeschäfte legen oder aus rechtlichen Gründen physische Belege benötigen, müssen alternative Lösungen finden. Diese Einschränkung unterstreicht die Ausrichtung des Kontos auf eine vollständig papierlose Verwaltung der Finanzen.

Britische IBAN

Die britische IBAN von Revolut bedeutet, dass Überweisungen außerhalb Großbritanniens manchmal als internationale Transaktionen behandelt werden. Das kann zu zusätzlichen Gebühren oder Verzögerungen bei den Zahlungsempfängern führen. In der EU ansässige Geschäftspartner könnten skeptisch sein, wenn sie eine britische IBAN für Zahlungen nutzen müssen. Das kann die Geschäftsabwicklung erschweren und mehr Kosten verursachen.

Keine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen

Bei Revolut Business Basic erhältst du keine Kreditkarte mit einem Verfügungsrahmen. Das bedeutet, du kannst nur über das Geld verfügen, das bereits auf dem Konto liegt. Eine Kreditlinie, die dir zusätzliche finanzielle Flexibilität bieten würde, steht nicht zur Verfügung. Dies begrenzt deine Möglichkeiten, unerwartete Ausgaben oder Investitionen sofort zu tätigen, ohne vorher Guthaben aufzuladen.

Welche Kontomodelle bietet Revolut an?

Revolut bietet die Kontomodelle Basic, Professional, Ultimate, Grow, Scale und Enterprise an. In der folgenden Tabelle findest du mehr Informationen zu den Kontomodellen:

Basic
Logo
Professional
Logo
Ultimate
Logo
Grow
Logo
Scale
Logo
Enterprise
Logo
Kontoführungsgebühren pro Monat0.00 €7 €25 €25 €100 €benutzerdefiniert
girocard Kosten------
Debitkarte Kosten---1 kostenlos2 kostenlosbenutzerdefiniert
Kreditkarte Kosten------

Für welche Unternehmensformen ist das Revolut Geschäftskonto geeignet?

Das Revolut-Geschäftskonto eignet sich für , Selbstständige und Kapitalgesellschaften. Folgend findest du detaillierte Informationen zu allen geeigneten Rechtsformen:

UnternehmensformBasic
Logo
Professional
Logo
Ultimate
Logo
Grow
Logo
Scale
Logo
Enterprise
Logo
Selbstständige
Selbstständige und FreiberuflerJaJaJaJaJaJa
EinzelunternehmerJaJaJaJaJaJa
Einzelkaufleute (e.K.)NeinNeinNeinNeinNeinNein
GewerbetreibendeJaJaJaJaJaJa
Kapitalgesellschaften
UG und GmbHJaJaJaJaJaJa
GmbH & Co. KGNeinNeinNeinNeinNeinNein
KGaANeinNeinNeinNeinNeinNein
AGNeinNeinNeinNeinNeinNein
Limited (Ltd.)NeinNeinNeinNeinNeinNein
Personengesellschaften & weitere
GbRNeinNeinNeinNeinNeinNein
OHGNeinNeinNeinNeinNeinNein
PartnerschaftsgesellschaftNeinNeinNeinNeinNeinNein
VereinNeinNeinNeinNeinNeinNein
Genossenschaft (eG)NeinNeinNeinNeinNeinNein
KGNeinNeinNeinNeinNeinNein
Kapitalgesellschaften in Gründung
GmbH und UG in GründungNeinNeinNeinNeinNeinNein

Revolut Business Basic-Test und Erfahrungen

In unserem Test und basierend auf unseren Erfahrungen erreicht das Geschäftskonto Basic 3,1 von 5 Sternen.

KriteriumPunkte
Mobile_Banking12 / 12
Apple PayErfüllt
Google PayErfüllt
Android AppErfüllt
IOS AppErfüllt
Kostenlose_Kontoführung3 / 3
Keine KontoführungsgebührenErfüllt
Transaktionen7 / 7
Kostenlose beleglose BuchungenErfüllt
SWIFT Überweisungen möglichErfüllt
Bargeld_abheben0 / 3
Kostenlos Bargeld abhebenNicht erfüllt
Bargeld_einzahlen0 / 3
Bargeld einzahlen möglichNicht erfüllt
Karten7 / 7
Kostenlose girocardNicht erfüllt
Kostenlose DebitkarteErfüllt
Kostenlose KreditkarteNicht erfüllt
Zusätzliche_Finanzprodukte0 / 7
KontokorrentkreditNicht erfüllt
RatenkreditNicht erfüllt
Unternehmensformen6 / 6
Selbstständige und GewerbeErfüllt
UG und GmbHErfüllt
Funktionen6 / 14
EchtzeitüberweisungenNicht erfüllt
UnterkontenNicht erfüllt
WechselserviceErfüllt
LastschrifteinzugErfüllt
Beleghafte BuchungenNicht erfüllt
Filialen0 / 2
FilialenNicht erfüllt
Support4 / 10
TelefonNicht erfüllt
Live-ChatNicht erfüllt
E-MailNicht erfüllt
Sicherheit8 / 8
EinlagensicherungErfüllt
3D Secure für Online-ZahlungenErfüllt
2-Faktor-AuthentisierungErfüllt
Cashback0 / 1
Cashback auf ZahlungenNicht erfüllt
Buchhaltung4 / 8
Integration zu BuchhaltungssoftwareErfüllt
DATEV SchnittstelleNicht erfüllt
Digitale BelegverwaltungNicht erfüllt
Kategorisierung von TransaktionenErfüllt
Gesamt-Punkte57 / 91
Gesamt-Sterne3,1 ★★★☆☆

Alle Konditionen des Revolut Business Basic-Geschäftskontos im Überlick

Karten

Girocard-
DebitkarteMaster Debit Card
Anbieter der DebitkarteMastercard
Kreditkarte-
Anbieter der Kreditkarte-
Virtuelle KreditkartenJa

Weitere Finanzprodukte

Dispokredit/KontokorrentkreditNein
RatenkreditNein

Leistung

Anzahl der Unterkonten-
Anzahl der Nutzer im Online-BankingMehrere Nutzer möglich
Cashback-
Support via Telefon-
Support via E-Mail-
Support via Live-ChatJa
3D Secure für Online-ZahlungenJa
2-Faktor-AuthentisierungJa
Höhe der Einlagensicherung
100.000 €Einzahlungen bei der Revolut Bank UAB sind über die litauische staatliche Einlagen- und Investitionsversicherung versichert.
Android-AppJa
iOS-AppJa
Apple PayJa
Google PayJa
Deutsche IBANNein
Anzahl der Filialen0

Kontoeröffnung

Kontoeröffnung ohne SCHUFA-PrüfungJa
Kontoeröffnung trotz SCHUFA-EintragJa
VideoIdentNein, Lichtbildausweis und Videoselfie
PostIdentNein
FilialeröffnungNein
KontowechselserviceJa

Gebühren und Kosten

Kontoführungsgebühren pro Monat
0.00 €Basiskonto ohne monatliche Grundgebühr
Beleglose Buchungen5 kostenlose Buchungen, danach 0,20 € pro Buchung
Beleghafte Buchungen-
Kostenloses Bargeld abhebenNein
Anzahl der Bargeldabhebungen2% der Umsatzsumme
Kosten für Bargeldeinzahlungen-
Infos_über_Bargeld_EinzahlungenN/A
LastschrifteinzugJa
Kosten für die Girocard-
Zusätzliche Girocards-
Kosten für die Debitkarte-
Zusätzliche Debitkarten-
Kosten für die Kreditkarte-
Zusätzliche Kreditkarten-
Informationen über virtuelle KreditkartenN/A
Kosten für Sofortüberweisungen-
Kosten für ausgehende SWIFT-Überweisungen5 € für jede SWIFT-Überweisung
Anzahl der kostenlosen SWIFT-Überweisungen0
Minimale Gebühr für SWIFT-ÜberweisungenN/A
Maximale Gebühr für SWIFT-Überweisungen-

Buchhaltung

Buchhaltungsoptionen-
Integration zu Buchhaltungssoftware-
DATEV-Schnittstelle-
Digitale Belegverwaltung-
Kategorisierung von TransaktionenJa

Wie kann ich das Revolut-Geschäftskonto eröffnen?

Um das Revolut-Geschäftskonto zu eröffnen, musst du die Revolut-Website oder App besuchen, das passende Abo für dein Unternehmen auswählen, deine persönlichen und Unternehmensdaten eingeben, Dokumente zur Verifizierung hochladen und schließlich das Konto aktivieren.

  1. Besuche die Revolut-Website oder App.
  2. Wähle das passende Abo für dein Unternehmen aus.
  3. Gib deine persönlichen und Unternehmensdaten ein.
  4. Lade die nötigen Dokumente zur Verifizierung hoch.
  5. Aktiviere dein Konto.

Welche Voraussetzungen gelten für das Revolut Geschäftskonto?

Die Voraussetzungen für das Revolut Geschäftskonto umfassen Identifikationsnachweis, Bonität, Gewerbeanmeldung, Steuernummer und Steuer-ID, Umsatzsteuernummer sowie einen Geschäftssitz.

  • Identifikationsnachweis: Du musst einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegen, um deine Identität nachzuweisen.
  • Bonität: Deine Kreditwürdigkeit ist wichtig, um sicherzustellen, dass du als zuverlässiger Geschäftspartner angesehen wirst.
  • Gewerbeanmeldung: Es ist erforderlich, ein registriertes Gewerbe zu haben, was durch deine Gewerbeanmeldung belegt wird.
  • Steuernummer und Steuer-ID: Diese Nummern sind notwendig, um dein Unternehmen im Steuersystem zu identifizieren.
  • Umsatzsteuernummer: Wenn dein Unternehmen umsatzsteuerpflichtig ist, benötigst du eine Umsatzsteuernummer.
  • Geschäftssitz: Dein Unternehmen muss einen festen Geschäftssitz haben, der als Hauptadresse dient.

Wie unterstützt das Revolut Geschäftskonto meine Buchhaltung?

Das Revolut Geschäftskonto unterstützt deine Buchhaltung durch Multiwährungskonten, personalisierbaren Datenschutz und Kontozugang, sowie die Möglichkeit zur Integration deiner Buchhaltungssoftware.

  • Multiwährungskonten ermöglichen es dir, Geld in mehr als 25 Währungen zu senden, zu empfangen und umzutauschen, was dir hilft, global zu agieren und gleichzeitig Kosten zu sparen.
  • Über personalisierten Datenschutz und Kontozugang kannst du genau festlegen, welche Teammitglieder Zugriff auf bestimmte Konten haben. Dadurch behältst du die volle Kontrolle über deine finanziellen Mittel und kannst die Verantwortlichkeiten innerhalb deines Teams klar definieren.
  • Die Integration deiner Buchhaltungssoftware bietet dir einen sicheren und korrekten Informationsfluss für deine Buchhaltung, indem du deine Finanzdaten direkt in deine bevorzugte Software übertragen kannst. Dies vereinfacht die Berichterstattung und hilft bei der Einhaltung von Compliance-Anforderungen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um das Revolut Geschäftskonto

Kann ich ein Revolut Geschäftskonto trotz SCHUFA-Eintrag eröffnen?

Ja, du kannst ein Revolut Geschäftskonto trotz SCHUFA-Eintrag eröffnen.

Wie sicher ist das Revolut Geschäftskonto?

Die Sicherheit des Revolut Geschäftskontos ist durch verschiedene Maßnahmen gewährleistet. Eines der wichtigsten Sicherheitsmerkmale ist die Einlagensicherung, welche bis zu 100.000 Euro pro Kunde oder Unternehmen abdeckt. Dies bietet einen beträchtlichen Schutz deiner Einlagen. Zusätzlich wird die Sicherheit durch die Implementierung von 3D Secure beim Online-Zahlungsverkehr und die 2-Faktor-Authentifizierung bei der Anmeldung und der Durchführung sensibler Transaktionen verstärkt. Diese Maßnahmen helfen dabei, dein Konto vor unbefugtem Zugriff und Betrug zu schützen.

Wie kann ich den Revolut-Kundenservice erreichen?

Um den Revolut-Kundenservice zu erreichen, ist die effizienteste Methode der In-App-Chat. Zuerst wählst du dein Profil aus, gehst dann auf Hilfe, wählst Weitere Hilfe und kontaktierst uns. Falls du Probleme beim Einloggen hast und dich nicht verifizieren kannst, wird nach drei Fehlversuchen ein anonymer Chat gestartet. Zusätzlich kannst du eine E-Mail an [email protected] senden, wobei der Chat für schnellere Antworten empfohlen wird.

Bietet Revolut spezielle Angebote für Gründer an?

Revolut bietet spezielle Angebote für Gründer an. Gründer können das kostenlose Revolut Business-Konto nutzen, um zu prüfen, ob es ihren Anforderungen entspricht, bevor sie sich für weitere, potenziell kostenpflichtige Dienste entscheiden.

Gibt es Revolut-Apps?

Ja, es gibt Revolut-Apps. Nutzer können mit diesen Apps Geld in verschiedenen Währungen senden und empfangen, ihre Finanzen verwalten und investieren.

Bietet das Revolut-Geschäftskonto Unterkonten an?

Ja, das Revolut-Geschäftskonto bietet Unterkonten an. Diese Unterkonten können in verschiedenen Fremdwährungen geführt werden, was besonders für global agierende Unternehmen vorteilhaft ist.

Bietet das Revolut Geschäftskonto eine DATEV-Schnittstelle an?

Das Revolut Geschäftskonto bietet keine DATEV-Schnittstelle an. Es existieren jedoch Drittanbieter-Lösungen wie SPEETAX, die eine Überführung der Kontoauszüge in DATEV ermöglichen.

Bietet Revolut auch Firmenkredite an?

Revolut bietet keine Firmenkredite an. Das Unternehmen konzentriert sich auf Zahlungsverkehr, Giro- und Sichteinlagenkonten sowie andere Finanzdienstleistungen für Geschäftskunden.

Erhalte ich beim Revolut Geschäftskonto einen Dispokredit bzw. Kontokorrentkredit?

Nein, beim Revolut Geschäftskonto erhältst du keinen Dispokredit bzw. Kontokorrentkredit. Revolut Business vergibt momentan weder Kredite noch Überziehungsmöglichkeiten an seine Geschäftskunden.

Was sind Alternativen zum Revolut Geschäftskonto?

Gute Alternativen zum Revolut Basic sind die FYRST BASE, die Qonto Basic und die Commerzbank KlassikGeschäftskonto. In der folgenden Tabelle findest du noch mehr Informationen zu diesen Alternativen:

FYRST
BASE
Logo
Qonto
Basic
Logo
Commerzbank
KlassikGeschäftskonto
Logo
Kontoführungsgebühren pro Monat0 €9 €12.90 €
Beleglose Buchungen0,19 € nach den ersten 50 kostenlosen Buchungen30 kostenlose Buchungen, danach 0,40 € pro Buchung10 kostenlose Buchungen, danach 0,20 € pro Buchung
Beleghafte Buchungen5.00 €-2.50 €
Bargeld Abhebungenmit Girocard: 1,00 % mind. 5,99 € je Abhebung (kostenlos an 6.000 Cash Group Automaten in Deutschland); mit Kreditkarte: 2,50 % mind. 5,00 € je Abhebung1 € pro Abhebung mit der One Card (exklusive MwSt. und Limit pro Einzelabhebung: 1.000 €)2,50 € an Cash Group Automaten
Bargeld Einzahlungenn/an/an/a
girocardFYRST Card (Girocard)--Commerzbank Girocard (Debitkarte)
DebitkarteFYRST Card Plus (Mastercard Debitkarte)One Card (Debit Mastercard Business)Business Card Premium Debit
KreditkartePostbank Mastercard Business Classic-Business Card Premium
BuchhaltungsoptionenNeinJaJa
Firmenkredit möglichJaJaJa

Mehr zum Autor:

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.