Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.
Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.

Kontist Geschäftskonto (Free): Vorteile, Nachteile und Erfahrungen 2024

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Zuletzt aktualisiert: 25.03.2024

Zusammenfassung

Das Kontist Free-Geschäftskonto wird von der Solarisbank AG bereitgestellt und hat keine monatlichen Kontoführungsgebühren. Es umfasst eine kostenlose virtuelle Visa Debitkarte und ermöglicht bis zu 10 kostenlose Transaktionen pro Monat. Zudem kannst du zwei Rechnungen monatlich erstellen, was für eine grundlegende Buchhaltung nützlich ist. Wenn du ein Einsteiger in die Selbstständigkeit bist und ein einfaches, kostengünstiges Banking-Tool suchst, ist dieses Konto für dich geeignet.

Vorteile Icon

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung
  • 10 kostenlose Transaktionen pro Monat
  • Kontokorrentkredit möglich
  • Rechnungstool (zwei kostenfreie Rechnungen im Monat)
  • Apple Pay und Google Pay
  • Support per Live-Chat, E-Mail oder Telefon
  • Kostenlose virtuelle Debitkarte
Nachteile Icon

Nachteile

  • Nur für Selbstständige geeignet
  • Keine kostenlosen Bargeldabhebungen (2€ Abhebegebühr am Automaten)
  • Keine Bargeldeinzahlungen und beleghafte Buchungen
  • Keine ausgehenden SWIFT-Transaktionen
  • Physische Debit Business Visa kostet 29 € pro Jahr
  • 2 € monatliche Grundgebühr bei monatlichen Transaktionen unter 300 €
  • 0,15 € je Transaktion (10 pro Monat kostenlos enthalten)
  • 1,7% Fremdwährungsgebühr
Logo
Kontist Free
Kontoführungsgebühren: 0 € pro Monat
Dispokredit/Kontokorrentkredit:
girocard: - pro Monat
Debitkarte: 0.00 € pro Monat
Kreditkarte: - pro Monat
Bewertung: 3,5 (★★★★☆)

Zuletzt aktualisiert:

Welche Vorteile hat das Kontist-Geschäftskonto?

Kostenlose Kontoführung

Das kostenlose Kontoführungsangebot von Kontist Free bedeutet, dass du keine monatliche Grundgebühr zahlst. Diese Kostenfreiheit gilt, wenn monatliche Transaktionen von mindestens 300 € über dein Konto laufen. Sollte dieser Betrag unterschritten werden, fällt lediglich eine niedrige Gebühr von 2 € pro Monat an. Darüber hinaus sind bis zu zehn Online-Transaktionen pro Monat ohne Zusatzkosten möglich. Dieses Angebot schafft einen finanziellen Spielraum für Selbstständige und Freiberufler, indem es die laufenden Betriebskosten reduziert.

10 kostenlose Transaktionen pro Monat

10 kostenlose Transaktionen pro Monat sind ein herausragendes Merkmal. Dies bedeutet, dass du für die ersten 10 Überweisungen oder Lastschriften keine Gebühren bezahlen musst. Nach diesen kostenfreien Transaktionen wird eine Gebühr von 0,15 € pro weiterer Transaktion fällig. Diese Regelung bietet dir die Möglichkeit, Geschäftsvorgänge bis zu einer bestimmten Anzahl ohne zusätzliche Kosten durchzuführen. Es ist eine effektive Kostenkontrolle, besonders für kleinere Unternehmen oder Freiberufler, die ein hohes Maß an finanzieller Flexibilität benötigen.

Kontokorrentkredit möglich

Ein Kontokorrentkredit ist für Nutzer des Kontos auf Antrag und bei positivem Schufa-Score verfügbar. Dieser bietet finanzielle Flexibilität zwischen 500 Euro und 5.000 Euro. So hast du Zugriff auf zusätzliche Mittel, wenn dein Geschäft sie am meisten braucht, ohne eine langfristige Verpflichtung eingehen zu müssen.

Rechnungstool (zwei kostenfreie Rechnungen im Monat)

Das Rechnungstool erlaubt dir, zwei individualisierte Rechnungen pro Monat kostenfrei zu erstellen. Diese Rechnungen kannst du als PDF exportieren, was dir die Speicherung und Weiterleitung vereinfacht. Durch die automatische Markierung bei Zahlungseingang und die Zuordnung von Belegen zu Transaktionen behältst du leicht den Überblick über offene und bezahlte Posten. Dieses Feature integriert sich nahtlos in dein Konto, bietet dir eine digitale Lösung zur Erstellung deiner Rechnungen und erleichtert somit die Verwaltung deiner Finanzen.

Apple Pay und Google Pay

Beim Kontist Free Geschäftskonto ist mobiles Bezahlen dank der Integration von Apple Pay und Google Pay direkt über das Smartphone möglich. Dies erfolgt durch eine virtuelle Visa Business Debit-Karte, die einfach und ohne zusätzliche Kosten mit diesen Diensten verbunden werden kann. Ermöglicht wird dies durch die weit verbreitete NFC-Technologie, die kontaktloses Bezahlen an fast allen Kassenterminals ermöglicht. Nutzer dieses Kontos profitieren somit von einem unkomplizierten und schnellen Bezahlvorgang, sowohl im Laden als auch online, ohne physische Karten oder Bargeld verwenden zu müssen.

Support per Live-Chat, E-Mail oder Telefon

Bei Kontist Free hast du Zugang zu persönlichem Support über Live-Chat, E-Mail oder Telefon. Dies ermöglicht dir, direkt und problemlos Hilfe bei Fragen oder Problemen zu erhalten. Die Unterstützung ist umfassend und bietet dir schnelle Lösungen, unabhängig von der Art deiner Anfrage.

Kostenlose virtuelle Debitkarte

Mit der kostenlosen virtuellen Debitkarte von Kontist hast du sofort nach der Kontoeröffnung ein Zahlungsmittel für Online-Einkäufe. Diese Karte kannst du nicht verlieren oder gestohlen bekommen, da sie sicher in deiner App hinterlegt ist. Außerdem passt sich der Verfügungsrahmen deinem Kontostand an, was eine Überziehung verhindert. Allerdings ist mit dieser Karte keine Bargeldabhebung möglich. Die Daten, die du für Online-Zahlungen benötigst – Karteninhabername, Kreditkartennummer, Gültigkeit und Sicherheitsprüfnummer (CVC/CVV) –, stehen dir unmittelbar zur Verfügung. Für die Beantragung navigierst du einfach durch die App unter „Einstellungen“ zum Bereich „Karten-Konto eröffnen“.

Welche Nachteile hat das Kontist-Geschäftskonto?

Nur für Selbstständige geeignet

Dieses Konto richtet sich exklusiv an Freiberufler und Selbstständige, einschließlich Gewerbetreibende und Kleinunternehmer. Es ist nicht für größere Unternehmen wie GmbHs und UGs oder Privatpersonen zugänglich. Die Nutzung erfolgt komplett über eine App, gestützt durch die SolarisBank mit einer deutschen IBAN. Diese Spezifizierung bedeutet, dass du als Solo-Selbstständiger oder Kleinunternehmer direkt angesprochen wirst, jedoch, wenn du eine andere Unternehmensform leitest oder private Bankgeschäfte tätigen möchtest, musst du dich nach alternativen Konten umsehen.

Keine kostenlosen Bargeldabhebungen (2€ Abhebegebühr am Automaten)

Wenn du mit deiner Karte Geld am Automaten abheben möchtest, entstehen Kosten von 2 Euro pro Vorgang. Diese Gebühr gilt unabhängig vom abgehobenen Betrag. Denke also daran, dass jede Barabhebung dein Konto zusätzlich belastet.

Keine Bargeldeinzahlungen und beleghafte Buchungen

Bargeldeinzahlungen und beleghafte Buchungen sind mit dem Konto nicht möglich. Dies bedeutet für dich, dass du keine Bargeldeinzahlungen vornehmen kannst. Das Konto ist vorrangig für digitale Transaktionen und den bargeldlosen Zahlungsverkehr konzipiert. Beleghafte Überweisungen oder Einzahlungen per Überweisungsträger an der Bank sind ausgeschlossen. Für Geschäftsvorgänge, die eine physische Einzahlung von Bargeld erfordern, müsstest du alternative Wege finden.

Keine ausgehenden SWIFT-Transaktionen

Das Kontist Free Geschäftskonto ermöglicht dir keine ausgehenden SWIFT-Transaktionen. Das bedeutet, internationale Überweisungen in Fremdwährungen außerhalb des SEPA-Raums sind nicht möglich. Du musst alternative Methoden für solche Zahlungen finden.

Physische Debit Business Visa kostet 29 € pro Jahr

Bei dem Konto “”Free”” ist die virtuelle Visa Debitkarte kostenlos. Wenn du jedoch eine physische Karte möchtest, beträgt die Jahresgebühr 29 €. Diese Option bietet dir Flexibilität, da du die Karte jederzeit bestellen kannst, ob direkt bei Kontoeröffnung oder später.

2 € monatliche Grundgebühr bei monatlichen Transaktionen unter 300 €

Wenn du monatlich weniger als 300 € Transaktionsvolumen hast, berechnet das Konto 2 € pro Monat. Die ersten 10 Transaktionen jeden Monat sind gratis, danach kostet jede weitere 0,15 €.

0,15 € je Transaktion (10 pro Monat kostenlos enthalten)

Jedes Geschäftskonto hat Bedingungen, die du kennen solltest. Bei diesem Konto fallen nach den ersten 10 kostenlosen Transaktionen pro Monat Gebühren an. Für jede zusätzliche Transaktion musst du 0,15 € bezahlen. Dies gilt sowohl für eingehende als auch für ausgehende Vorgänge. Es ist wichtig, deine Transaktionen im Auge zu behalten, um nicht unerwartet mehr zahlen zu müssen.

1,7% Fremdwährungsgebühr

Bei Zahlungen oder Barabhebungen in Fremdwährung mit deiner Karte von Kontist Free fällt eine Gebühr von 1,7% des Betrags an. Dies betrifft sowohl den Einsatz der physischen als auch der virtuellen Debitkarte weltweit. Egal, ob du im Geschäft einkaufst oder online Zahlungen in einer anderen Währung als dem Euro tätigst, die Gebühr wird berechnet.

Welche Kontomodelle bietet Kontist an?

Kontist bietet die Kontomodelle Duo, Premium, Free und Complete an. In der folgenden Tabelle findest du mehr Informationen zu den Kontomodellen:

Duo
Logo
Premium
Logo
Free
Logo
Complete
Logo
Kontoführungsgebühren pro Monat29.00 €9.00 €0 €79 €
girocard Kosten----
Debitkarte Kosten0.00 €0.00 €0.00 €0.00 €
Kreditkarte Kosten----

Für welche Unternehmensformen ist das Kontist Geschäftskonto geeignet?

Das Kontist-Geschäftskonto eignet sich für Selbstständige. Folgend findest du detaillierte Informationen zu allen geeigneten Rechtsformen:

UnternehmensformDuo
Logo
Premium
Logo
Free
Logo
Complete
Logo
Selbstständige
Selbstständige und FreiberuflerJaJaJaJa
EinzelunternehmerJaJaJaJa
Einzelkaufleute (e.K.)NeinNeinNeinNein
GewerbetreibendeJaJaJaJa
Kapitalgesellschaften
UG und GmbHNeinNeinNeinNein
GmbH & Co. KGNeinNeinNeinNein
KGaANeinNeinNeinNein
AGNeinNeinNeinNein
Limited (Ltd.)NeinNeinNeinNein
Personengesellschaften & weitere
GbRNeinNeinNeinNein
OHGNeinNeinNeinNein
PartnerschaftsgesellschaftNeinNeinNeinNein
VereinNeinNeinNeinNein
Genossenschaft (eG)NeinNeinNeinNein
KGNeinNeinNeinNein
Kapitalgesellschaften in Gründung
GmbH und UG in GründungNeinNeinNeinNein

Kontist Free-Test und Erfahrungen

In unserem Test und basierend auf unseren Erfahrungen erreicht das Geschäftskonto Free 3,5 von 5 Sternen.

KriteriumPunkte
Mobile_Banking12 / 12
Apple PayErfüllt
Google PayErfüllt
Android AppErfüllt
IOS AppErfüllt
Kostenlose_Kontoführung3 / 3
Keine KontoführungsgebührenErfüllt
Transaktionen4 / 7
Kostenlose beleglose BuchungenErfüllt
SWIFT Überweisungen möglichNicht erfüllt
Bargeld_abheben0 / 3
Kostenlos Bargeld abhebenNicht erfüllt
Bargeld_einzahlen0 / 3
Bargeld einzahlen möglichNicht erfüllt
Karten7 / 7
Kostenlose girocardNicht erfüllt
Kostenlose DebitkarteErfüllt
Kostenlose KreditkarteNicht erfüllt
Zusätzliche_Finanzprodukte7 / 7
KontokorrentkreditErfüllt
RatenkreditErfüllt
Unternehmensformen3 / 6
Selbstständige und GewerbeErfüllt
UG und GmbHNicht erfüllt
Funktionen9 / 14
EchtzeitüberweisungenErfüllt
UnterkontenNicht erfüllt
WechselserviceErfüllt
LastschrifteinzugErfüllt
Beleghafte BuchungenNicht erfüllt
Filialen0 / 2
FilialenNicht erfüllt
Support11 / 10
TelefonErfüllt
Live-ChatNicht erfüllt
E-MailErfüllt
Sicherheit8 / 8
EinlagensicherungErfüllt
3D Secure für Online-ZahlungenErfüllt
2-Faktor-AuthentisierungErfüllt
Cashback0 / 1
Cashback auf ZahlungenNicht erfüllt
Buchhaltung0 / 8
Integration zu BuchhaltungssoftwareNicht erfüllt
DATEV SchnittstelleNicht erfüllt
Digitale BelegverwaltungNicht erfüllt
Kategorisierung von TransaktionenNicht erfüllt
Gesamt-Punkte64 / 91
Gesamt-Sterne3,5 ★★★★☆

Alle Konditionen des Kontist Free-Geschäftskontos im Überlick

Karten

Girocard-
DebitkarteVirtuelle Visa Debit-Karte
Anbieter der DebitkarteVisa
Kreditkarte-
Anbieter der Kreditkarte-
Virtuelle KreditkartenJa

Weitere Finanzprodukte

Dispokredit/KontokorrentkreditJa
RatenkreditJa

Leistung

Anzahl der Unterkonten0
Anzahl der Nutzer im Online-Banking1
CashbackNein
Support via TelefonJa
Support via E-MailJa
Support via Live-ChatJa
3D Secure für Online-ZahlungenJa
2-Faktor-AuthentisierungJa
Höhe der Einlagensicherung
100.000 €Die Einlagensicherung beim Kontist Geschäftskonto wird über die solarisBank gewährleistet. Sie ist Mitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und bietet somit die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro je Kunde.
Android-AppJa
iOS-AppJa
Apple PayJa
Google PayJa
Deutsche IBANJa
Anzahl der Filialen0

Kontoeröffnung

Kontoeröffnung ohne SCHUFA-PrüfungJa
Kontoeröffnung trotz SCHUFA-EintragJa
VideoIdentJa
PostIdentNein
FilialeröffnungNein
KontowechselserviceJa

Gebühren und Kosten

Kontoführungsgebühren pro Monat
0 €2 € bei weniger als 300 € Transaktionsvolumen pro Monat
Beleglose Buchungen10 kostenlose Buchungen, danach 0,15 € pro Buchung
Beleghafte Buchungen-
Kostenloses Bargeld abhebenNein
Anzahl der Bargeldabhebungen2 € pro Abhebung
Kosten für Bargeldeinzahlungen-
Infos_über_Bargeld_EinzahlungenN/A
Lastschrifteinzug10 kostenlose Buchungen, danach 0,15 € pro Buchung
Kosten für die Girocard-
Zusätzliche Girocards-
Kosten für die Debitkarte0.00 €
Zusätzliche Debitkarten-
Kosten für die Kreditkarte-
Zusätzliche Kreditkarten-
Informationen über virtuelle KreditkartenN/A
Kosten für Sofortüberweisungen0.35 €
Kosten für ausgehende SWIFT-Überweisungen-
Anzahl der kostenlosen SWIFT-Überweisungen-
Minimale Gebühr für SWIFT-ÜberweisungenN/A
Maximale Gebühr für SWIFT-Überweisungen-

Buchhaltung

BuchhaltungsoptionenNein
Integration zu BuchhaltungssoftwareNein
DATEV-SchnittstelleNein
Digitale BelegverwaltungNein
Kategorisierung von TransaktionenNein

Wie kann ich das Kontist-Geschäftskonto eröffnen?

Um das Kontist-Geschäftskonto zu eröffnen, musst du die Kontist-App herunterladen, dich registrieren, deine Identität über einen Video-Call verifizieren lassen und nach erfolgreichem Abschluss auf die Freischaltung deines Kontos warten. Hier sind die Schritte im Detail:

  1. Lade die Kontist-App herunter.
  2. Registriere dich in der App.
  3. Verifiziere deine Identität durch einen Video-Call.
  4. Warte auf die Freischaltung deines Kontos.

Welche Voraussetzungen gelten für das Kontist Geschäftskonto?

Die Voraussetzungen für das Kontist Geschäftskonto sind, dass du Freiberufler oder Einzelunternehmer bist, einen Wohnsitz in Deutschland hast, und bestimmte Unterlagen wie Personalausweis oder Reisepass und deine Steuer-ID bereitstellst.

  • Freiberufler oder Einzelunternehmer: Das Konto ist speziell für Selbstständige und Freiberufler konzipiert.
  • Wohnsitz in Deutschland: Du musst in Deutschland gemeldet sein, um ein Kontist Geschäftskonto eröffnen zu können.
  • Personalausweis oder Reisepass: Für die Identifikation bei der Kontoeröffnung benötigst du ein gültiges Ausweisdokument.
  • Steuer-ID: Deine Steuer-Identifikationsnummer ist erforderlich, um dein Geschäftskonto entsprechend zuordnen zu können.

Wie unterstützt das Kontist Geschäftskonto meine Buchhaltung?

Das Kontist Geschäftskonto unterstützt deine Buchhaltung durch intelligente Buchungsvorschläge, Beleg-Matching, integriertes Rechnungstool, Steuerschätzungen in Echtzeit, einfache Belegverwaltung und einen DATEV-Export zur Datenweitergabe an Steuerkanzleien.

  • Intelligente Buchungsvorschläge vereinfachen die Zuordnung von Transaktionen und sparen Zeit bei der Buchhaltung.
  • Beleg-Matching hilft dabei, Belege automatisch mit Transaktionen abzugleichen, wodurch du den Überblick behältst und die Fehlerquote minimierst.
  • Das integrierte Rechnungstool ermöglicht das Erstellen und Verwalten von Rechnungen direkt aus deinem Konto heraus, was den Prozess beschleunigt und vereinfacht.
  • Steuerschätzungen in Echtzeit geben dir einen Überblick über deine steuerliche Situation und helfen bei der Finanzplanung.
  • Die einfache Belegverwaltung erlaubt es dir, Belege digital zu speichern und zu organisieren, was die Papierarbeit reduziert.
  • Mit dem DATEV-Export kannst du deine Daten einfach an deine Steuerkanzlei weitergeben, was die Zusammenarbeit mit deinem Steuerberater vereinfacht.

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um das Kontist Geschäftskonto

Kann ich ein Kontist Geschäftskonto trotz SCHUFA-Eintrag eröffnen?

Ja, du kannst ein Kontist Free Geschäftskonto trotz SCHUFA-Eintrag eröffnen, da die Eröffnung ohne SCHUFA-Abfrage erfolgt.

Wie sicher ist das Kontist Geschäftskonto?

Das Kontist Geschäftskonto ist sicher.

  • Die Einlagensicherung ist durch die Partnerschaft mit der Solarisbank und deren Unterstellung unter die BaFin gewährleistet, was bedeutet, dass Einlagen bis zu 100.000€ abgesichert sind.
  • 3D Secure bietet zusätzlichen Schutz bei Online-Kartentransaktionen, indem es eine weitere Verifizierungsebene für Kreditkartenkäufe einführt.
  • Die 2-Faktor-Authentifizierung bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene beim Zugriff auf das Online-Banking, indem neben dem Passwort eine weitere Identitätsprüfung erforderlich ist.

Wie kann ich den Kontist-Kundenservice erreichen?

Um den Kontist-Kundenservice zu erreichen, hast du mehrere Möglichkeiten: per E-Mail an [email protected], telefonisch unter der Nummer +49 (0) 30 311 986 00, oder postalisch an die Adresse Kontist GmbH, Boxhagener Straße 77-78, 10245 Berlin, Deutschland.

Bietet Kontist spezielle Angebote für Gründer an?

Ja, Kontist bietet spezielle Angebote für Gründer an. Diese umfassen unter anderem die Integration von Buchhaltungssoftware und einen Steuerservice, der Gründern hilft, ihre Finanzen effizient zu verwalten.

Gibt es Kontist-Apps?

Ja, es gibt Kontist-Apps. Diese Apps bieten eine Plattform für das Finanzmanagement und sind sowohl für iOS- als auch Android-Geräte verfügbar.

Bietet das Kontist-Geschäftskonto Unterkonten an?

Bietet das Kontist-Geschäftskonto Unterkonten an? Ja, das Kontist-Geschäftskonto bietet Unterkonten an. Diese sind bei den Tarifen Premium und Duo verfügbar, wobei von den Einnahmen die Umsatzsteuer und weitere Steuern auf einem virtuellen Unterkonto gespeichert werden.

Bietet das Kontist Geschäftskonto eine DATEV-Schnittstelle an?

Das Kontist Geschäftskonto bietet eine DATEV-Schnittstelle an. Du kannst damit deine Kontobewegungen nahtlos in der Finanzbuchhaltung oder bei einer Steuerkanzlei verarbeiten lassen.

Bietet Kontist auch Firmenkredite an?

Ja, Kontist bietet auch Firmenkredite an. Selbstständige, die ein Geschäftskonto bei Kontist haben, können Firmenkredite bis zu 50.000 Euro erhalten, sofern sie das Konto mindestens sechs Monate führen.

Erhalte ich beim Kontist Geschäftskonto einen Dispokredit bzw. Kontokorrentkredit?

Beim Kontist Geschäftskonto erhältst du einen Dispokredit bzw. Kontokorrentkredit. Dieser Kredit wurde speziell für Selbstständige und Freelancer entwickelt, um kurzfristige finanzielle Engpässe zu überbrücken.

Was sind Alternativen zum Kontist Geschäftskonto?

Gute Alternativen zum Kontist Free sind die FYRST BASE, die Qonto Basic und die Postbank Business Giro. In der folgenden Tabelle findest du noch mehr Informationen zu diesen Alternativen:

FYRST
BASE
Logo
Qonto
Basic
Logo
Postbank
Business Giro
Logo
Kontoführungsgebühren pro Monat0 €9 €9.90 €
Beleglose Buchungen0,19 € nach den ersten 50 kostenlosen Buchungen30 kostenlose Buchungen, danach 0,40 € pro Buchung0.22 €
Beleghafte Buchungen5.00 €-2.50 €
Bargeld Abhebungenmit Girocard: 1,00 % mind. 5,99 € je Abhebung (kostenlos an 6.000 Cash Group Automaten in Deutschland); mit Kreditkarte: 2,50 % mind. 5,00 € je Abhebung1 € pro Abhebung mit der One Card (exklusive MwSt. und Limit pro Einzelabhebung: 1.000 €)mit Girocard: 1,00 % mind. 5,99 € je Abhebung + 0,22 € Buchungspostenentgelt; mit Kreditkarte: 2,50 % mind. 5,00 € je Abhebung
Bargeld Einzahlungenn/an/an/a
girocardFYRST Card (Girocard)--Postbank Card (V pay)
DebitkarteFYRST Card Plus (Mastercard Debitkarte)One Card (Debit Mastercard Business)Postbank Card (V pay)
KreditkartePostbank Mastercard Business Classic-Mastercard Business Card Classic oder Gold
BuchhaltungsoptionenNeinJaJa
Firmenkredit möglichJaJaJa

Mehr zum Autor:

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.