Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.
Max Benz

Geschäftsführer und Gründer

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.

HypoVereinsbank Geschäftskonto (HVB BusinessKonto 4 You): Vorteile, Nachteile und Erfahrungen 2024

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Zuletzt aktualisiert: 25.03.2024

Zusammenfassung

Das HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You ist ein Geschäftskonto, dessen monatliche Kontoführungsgebühren variieren können. Dieses Konto umfasst spezifische Leistungen wie günstige oder teilweise kostenfreie Transaktionen, die je nach den Bedürfnissen des Unternehmens individuell angepasst werden können. Zudem bietet es Zugang zu digitalen Banking-Services, die eine effiziente Verwaltung der Finanzen ermöglichen. Wenn du als Unternehmer Wert auf flexible Konditionen und umfangreiche Online-Banking-Optionen legst, könnte dieses Konto gut zu dir passen.

Vorteile Icon

Vorteile

  • Kostenlose Kreditkarte (HVB Mastercard Firmenkunden)
  • Persönliche Beratung und großes Filialnetz
  • Geeignet für fast alle Unternehmensformen
  • Kostenlose Bargeldabhebungen an Geldautomaten der HypoVereinsbank
  • Flexible Kontomodelle mit monatlicher Anpassung
Nachteile Icon

Nachteile

  • Mindestens Kontoführungsgebühren in Höhe von 25 € pro Monat
  • Kosten für Transaktionen (zwischen 0,1 € und 0,4 €) über die Inklusivleistungen hinaus
  • Monatliche Gebühr für Debitkarte in Höhe von 1 €
  • Beleghafte Transaktionen kosten 3,50 €
  • SEPA-Echtzeitüberweisungen kosten 5 €
Logo
HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You
Kontoführungsgebühren: 25.00 € pro Monat
Dispokredit/Kontokorrentkredit:
girocard: 6.00 € pro Monat
Debitkarte: - pro Monat
Kreditkarte: 0.00 € pro Monat
Bewertung: 3,9 (★★★★☆)

Zuletzt aktualisiert:

Welche Vorteile hat das HypoVereinsbank-Geschäftskonto?

Kostenlose Kreditkarte (HVB Mastercard Firmenkunden)

Bei der Eröffnung des HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You erhältst du als Kontoinhaber eine kostenlose HVB Mastercard für Firmenkunden. Diese Kreditkarte bietet eine flexible Zahlungsmöglichkeit für dein Unternehmen weltweit, ohne zusätzliche Gebühren für die Kartennutzung zu bezahlen. Es ist ein direkter finanzieller Vorteil, der die Liquidität deines Geschäfts unterstützt, indem es die Notwendigkeit eliminiert, für ein essentielles Finanzinstrument extra zu bezahlen.

Persönliche Beratung und großes Filialnetz

Bei der HypoVereinsbank profitierst du von persönlicher Beratung und einem umfangreichen Filialnetz. Diese Kombination sorgt dafür, dass du immer jemanden hast, mit dem du direkten Kontakt aufnehmen kannst, wenn du Fragen hast oder Unterstützung benötigst. Die Nähe zu den Filialen bedeutet auch, dass du für persönliche Gespräche und Beratung nicht weit reisen musst. Dies spart Zeit und macht den Banking-Prozess effizienter für dich als Geschäftskunden.

Geeignet für fast alle Unternehmensformen

Fast alle Unternehmensformen können bei der HypoVereinsbank ein Geschäftskonto eröffnen. Dies gilt für Einzelunternehmen, Freiberufler, GmbH, UG, GmbH & Co. KG, KG und PartG. Sollte deine Unternehmensform nicht aufgeführt sein, besteht die Möglichkeit, durch ein persönliches Gespräch eine Lösung zu finden. Diese Flexibilität stellt sicher, dass nahezu jedes Unternehmen, unabhängig von seiner Struktur, ein passendes Konto finden kann.

Kostenlose Bargeldabhebungen an Geldautomaten der HypoVereinsbank

Als Inhaber des HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You hast du den Vorteil, kostenlos Geld an den Automaten der HypoVereinsbank abheben zu können. Dies bedeutet, dass du keine Gebühren für Bargeldabhebungen an diesen spezifischen Geldautomaten bezahlen musst, was für Geschäftsinhaber besonders attraktiv sein kann. Die Möglichkeit, jederzeit ohne zusätzliche Kosten auf Bargeld zugreifen zu können, bietet finanzielle Flexibilität und Komfort im Alltag. Dieser Aspekt unterstreicht die Wertigkeit des Kontos für Geschäftskunden, die häufig Bargeldtransaktionen vornehmen müssen.

Flexible Kontomodelle mit monatlicher Anpassung

Das BusinessKonto 4You bietet die Möglichkeit, monatlich zwischen verschiedenen Kontomodellen zu wechseln. Du hast die Freiheit, dein Konto an die jeweilige Geschäftslage anzupassen. Flexibilität in der Kontoführung ist somit gewährleistet, was besonders in dynamischen Geschäftsumfeldern von Vorteil ist. Du kannst also je nach Bedürfnis, ob mehr oder weniger Transaktionen anstehen, das passende Modell wählen.

Welche Nachteile hat das HypoVereinsbank-Geschäftskonto?

Mindestens Kontoführungsgebühren in Höhe von 25 € pro Monat

Das Geschäftskonto legt eine monatliche Kontoführungsgebühr von 25 € fest. Diese Gebühr ist fix und betrifft alle Kontoinhaber gleichermaßen, unabhängig vom Transaktionsvolumen oder Kontostand. Sie repräsentiert eine grundlegende Kostenstruktur, die für die Nutzung des Kontos anfällt.

Kosten für Transaktionen (zwischen 0,1 € und 0,4 €) über die Inklusivleistungen hinaus

Für Transaktionen, die über die inklusiven Leistungen des Kontos hinausgehen, fallen Kosten zwischen 0,1 € und 0,4 € an. Dies bedeutet, dass nach Überschreitung des Kontingents an kostenlosen Transaktionen, jede weitere Handlung mit einer Gebühr verbunden ist. Diese Gebührenstruktur ist wichtig zu beachten, um unerwartete Kosten zu vermeiden. Die genaue Höhe der Gebühr hängt von der Art der Transaktion ab.

Monatliche Gebühr für Debitkarte in Höhe von 1 €

Bei Nutzung der Debitkarte des HVB BusinessKonto 4You fällt eine monatliche Gebühr von 1 € an. Diese Kosten addieren sich im Laufe eines Jahres zu einer Summe von 12 €. Es ist wichtig, diese kontinuierliche Ausgabe bei der Budgetplanung zu berücksichtigen. Das bedeutet, dass du unabhängig davon, wie oft oder selten du die Karte einsetzt, stets mit dieser fixen Belastung rechnen musst.

Beleghafte Transaktionen kosten 3,50 €

Bei jeder beleghaften Transaktion fallen Kosten von 3,50 € an. Dies umfasst Buchungen per Beleg und auch das Telefon-Banking. Im Vergleich dazu liegen die Gebühren für Transaktionen am SB-Terminal bei 2,50 €. Zusätzlich ist die Jahresgebühr für die Girocard mit 6,00 € zu beachten, wobei Kreditkartenoptionen wie die HVB Mastercard kostenfrei sind.

SEPA-Echtzeitüberweisungen kosten 5 €

Für Inhaber des HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You fallen bei SEPA-Echtzeitüberweisungen Gebühren von 5 € an. Im Vergleich sind solche Überweisungen für Privatkundenkonten wie dem HVB ExklusivKonto und anderen ausgewählten Kontomodellen mit lediglich 0,50 € deutlich günstiger. Diese spezielle Gebührenstruktur bedeutet, dass geschäftliche Transaktionen, die eine sofortige Abwicklung erfordern, mit höheren Kosten verbunden sind. Eine wichtige Information für Unternehmer, die auf schnelle Zahlungsabwicklungen angewiesen sind.

Welche Kontomodelle bietet HypoVereinsbank an?

HypoVereinsbank bietet die Kontomodelle HVB BusinessKonto 4You an. In der folgenden Tabelle findest du mehr Informationen zu den Kontomodellen:

HVB BusinessKonto 4You
Logo
Kontoführungsgebühren pro Monat25.00 €
girocard Kosten6.00 €
Debitkarte Kosten-
Kreditkarte Kosten0.00 €

Für welche Unternehmensformen ist das HypoVereinsbank Geschäftskonto geeignet?

Das HypoVereinsbank-Geschäftskonto eignet sich für Selbstständige, Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften. Folgend findest du detaillierte Informationen zu allen geeigneten Rechtsformen:

UnternehmensformHVB BusinessKonto 4You
Logo
Selbstständige
Selbstständige und FreiberuflerJa
EinzelunternehmerJa
Einzelkaufleute (e.K.)Nein
GewerbetreibendeJa
Kapitalgesellschaften
UG und GmbHJa
GmbH & Co. KGNein
KGaANein
AGNein
Limited (Ltd.)Ja
Personengesellschaften & weitere
GbRNein
OHGNein
PartnerschaftsgesellschaftNein
VereinJa
Genossenschaft (eG)Nein
KGNein
Kapitalgesellschaften in Gründung
GmbH und UG in GründungNein

HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You-Test und Erfahrungen

In unserem Test und basierend auf unseren Erfahrungen erreicht das Geschäftskonto HVB BusinessKonto 4You 3,9 von 5 Sternen.

KriteriumPunkte
Mobile_Banking9 / 12
Apple PayNicht erfüllt
Google PayErfüllt
Android AppErfüllt
IOS AppErfüllt
Kostenlose_Kontoführung0 / 3
Keine KontoführungsgebührenNicht erfüllt
Transaktionen4 / 7
Kostenlose beleglose BuchungenErfüllt
SWIFT Überweisungen möglichNicht erfüllt
Bargeld_abheben3 / 3
Kostenlos Bargeld abhebenErfüllt
Bargeld_einzahlen3 / 3
Bargeld einzahlen möglichErfüllt
Karten7 / 7
Kostenlose girocardErfüllt
Kostenlose DebitkarteNicht erfüllt
Kostenlose KreditkarteErfüllt
Zusätzliche_Finanzprodukte7 / 7
KontokorrentkreditErfüllt
RatenkreditErfüllt
Unternehmensformen6 / 6
Selbstständige und GewerbeErfüllt
UG und GmbHErfüllt
Funktionen9 / 14
EchtzeitüberweisungenErfüllt
UnterkontenNicht erfüllt
WechselserviceErfüllt
LastschrifteinzugNicht erfüllt
Beleghafte BuchungenErfüllt
Filialen2 / 2
FilialenErfüllt
Support8 / 10
TelefonErfüllt
Live-ChatNicht erfüllt
E-MailNicht erfüllt
Sicherheit8 / 8
EinlagensicherungErfüllt
3D Secure für Online-ZahlungenErfüllt
2-Faktor-AuthentisierungErfüllt
Cashback1 / 1
Cashback auf ZahlungenErfüllt
Buchhaltung4 / 8
Integration zu BuchhaltungssoftwareErfüllt
DATEV SchnittstelleErfüllt
Digitale BelegverwaltungNicht erfüllt
Kategorisierung von TransaktionenNicht erfüllt
Gesamt-Punkte71 / 91
Gesamt-Sterne3,9 ★★★★☆

Alle Konditionen des HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You-Geschäftskontos im Überlick

Karten

GirocardGirocard
Debitkarte-
Anbieter der Debitkarte-
KreditkarteHVB Mastercard, HVB Corporate Card, HVB Reisestellenkarte
Anbieter der KreditkarteMastercard
Virtuelle Kreditkarten-

Weitere Finanzprodukte

Dispokredit/KontokorrentkreditJa
RatenkreditJa

Leistung

Anzahl der Unterkonten-
Anzahl der Nutzer im Online-Banking-
Cashback-
Support via TelefonJa, innerhalb der Geschäftszeiten
Support via E-Mail-
Support via Live-ChatJa
3D Secure für Online-ZahlungenJa
2-Faktor-AuthentisierungJa
Höhe der Einlagensicherung
100.000 €Einlagen sind bis zu 15% des ma&szliggeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Android-AppJa
iOS-AppJa
Apple Pay<<
Google PayJa
Deutsche IBANJa
Anzahl der Filialen461

Kontoeröffnung

Kontoeröffnung ohne SCHUFA-PrüfungNein
Kontoeröffnung trotz SCHUFA-EintragNein
VideoIdentJa
PostIdentJa
FilialeröffnungNein
KontowechselserviceJa

Gebühren und Kosten

Kontoführungsgebühren pro Monat
25.00 €Modul 50: 25 €/Monat für 50 beleglose Transaktionen, jede weitere 0,40 €
Beleglose Buchungen0.40 €
Beleghafte Buchungen3.50 €
Kostenloses Bargeld abhebenmit Girocard an 6.000 Cash Group Automaten; weltweit bei allen Banken der UniCredit Group in 13 Ländern
Anzahl der Bargeldabhebungenmit Girocard: 1,00 % mind. 4,75 € je Abhebung; mit Kreditkarte: 2,00 % mind. 5,00 € je Abhebung
Kosten für Bargeldeinzahlungen2,50 € an Einzahlautomaten der HypoVereinsbank, alternativ in HVB Filialen am Schalter je 3,50 € Gebühr
Infos_über_Bargeld_EinzahlungenN/A
Lastschrifteinzugnein
Kosten für die Girocard6.00 €
Zusätzliche Girocards6.00 €
Kosten für die Debitkarte-
Zusätzliche Debitkarten-
Kosten für die Kreditkarte0.00 €
Zusätzliche Kreditkarten24.00 €
Informationen über virtuelle KreditkartenN/A
Kosten für Sofortüberweisungen0.40 €
Kosten für ausgehende SWIFT-Überweisungen-
Anzahl der kostenlosen SWIFT-Überweisungen-
Minimale Gebühr für SWIFT-ÜberweisungenN/A
Maximale Gebühr für SWIFT-Überweisungen-

Buchhaltung

Buchhaltungsoptionen-
Integration zu BuchhaltungssoftwareJa, über StarMoney Business sowie UC eBanking Business Edition (kostenpflichtig)
DATEV-SchnittstelleJa, für SEPA-Echtzeitüberweisungen über HVB Online Banking oder Mobile Banking App
Digitale Belegverwaltung-
Kategorisierung von Transaktionen-

Wie kann ich das HypoVereinsbank-Geschäftskonto eröffnen?

Um das HypoVereinsbank-Geschäftskonto zu eröffnen, sind folgende Schritte erforderlich: Online-Antrag ausfüllen, persönliche und geschäftliche Daten angeben, erforderliche Dokumente hochladen und abschließend das Konto verifizieren.

  1. Fülle den Online-Antrag auf der Website der HypoVereinsbank aus.
  2. Gib deine persönlichen und geschäftlichen Daten in die vorgesehenen Felder ein.
  3. Lade alle erforderlichen Dokumente, wie Identitätsnachweis und Geschäftsdokumente, hoch.
  4. Verifiziere abschließend dein neues Konto, indem du die von der Bank angegebenen Schritte befolgst.

Welche Voraussetzungen gelten für das HypoVereinsbank Geschäftskonto?

Die Voraussetzungen für das HypoVereinsbank Geschäftskonto umfassen Identifikationsnachweis, Bonität, Gewerbeanmeldung, Steuernummer und Steuer-ID, Umsatzsteuernummer sowie einen Geschäftssitz. Im Folgenden werden diese Anforderungen detailliert erläutert:

  • Identifikationsnachweis: Du musst dich legitimieren, in der Regel durch einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Bonität: Deine Kreditwürdigkeit wird geprüft, um sicherzustellen, dass du finanziell zuverlässig bist.
  • Gewerbeanmeldung: Eine offizielle Anmeldung deines Gewerbes ist erforderlich, um ein Geschäftskonto eröffnen zu können.
  • Steuernummer und Steuer-ID: Diese Dokumente sind notwendig, damit deine geschäftlichen Aktivitäten steuerlich erfasst werden können.
  • Umsatzsteuernummer: Falls du umsatzsteuerpflichtig bist, benötigst du diese Nummer für Transaktionen.
  • Geschäftssitz: Ein nachweisbarer Geschäftssitz in Deutschland ist Voraussetzung für die Kontoeröffnung.

Wie unterstützt das HypoVereinsbank Geschäftskonto meine Buchhaltung?

Das HypoVereinsbank Geschäftskonto unterstützt deine Buchhaltung durch übersichtliche Kontoführung, einfache Integration in bestehende Buchhaltungssysteme und effiziente Zahlungsverkehrslösungen.

  • Übersichtliche Kontoführung ermöglicht es dir, deine finanziellen Transaktionen klar nachzuvollziehen und erleichtert somit die Zuordnung von Einnahmen und Ausgaben in deiner Buchhaltung.
  • Einfache Integration in bestehende Buchhaltungssysteme bedeutet, dass du das Konto ohne großen Aufwand mit deiner Buchhaltungssoftware verknüpfen kannst, was den Datenaustausch vereinfacht und Fehlerquellen reduziert.
  • Effiziente Zahlungsverkehrslösungen unterstützen dich dabei, Zahlungsein- und -ausgänge effektiv zu verwalten und tragen dadurch zu einer reibungslosen Buchhaltung bei.

Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um das HypoVereinsbank Geschäftskonto

Kann ich ein HypoVereinsbank Geschäftskonto trotz SCHUFA-Eintrag eröffnen?

Ein HypoVereinsbank Geschäftskonto trotz SCHUFA-Eintrag zu eröffnen, ist möglich, da die Bank verschiedene Kontomodelle anbietet, die sich an unterschiedliche Bedürfnisse richten.

Wie sicher ist das HypoVereinsbank Geschäftskonto?

Das HypoVereinsbank Geschäftskonto ist sicher, da es über Einlagensicherung, 3D Secure für Online-Zahlungen und 2-Faktor-Authentifizierung verfügt.

Wie kann ich den HypoVereinsbank-Kundenservice erreichen?

Um den HypoVereinsbank-Kundenservice zu erreichen, hast du mehrere Optionen: telefonisch unter +49 89 378 48000 oder 0800 5040506, per E-Mail an [email protected], über einen Chatbot auf der Webseite, durch Besuch einer Filiale oder postalisch an die Adresse UniCredit Bank AG, Arabellastraße 12, 81925 München.

Bietet HypoVereinsbank spezielle Angebote für Gründer an?

Ja, die HypoVereinsbank bietet spezielle Angebote für Gründer an. Diese umfassen Gründungsfinanzierung, Unternehmensberatung und online Finanzberatung für Geschäftskunden.

Gibt es HypoVereinsbank-Apps?

Ja, es gibt HypoVereinsbank-Apps. Diese Apps ermöglichen es dir, Bankgeschäfte sicher und bequem von zu Hause oder unterwegs zu erledigen.

Bietet das HypoVereinsbank-Geschäftskonto Unterkonten an?

Ja, das HypoVereinsbank-Geschäftskonto bietet Unterkonten an. Geschäftskunden können nach der Eröffnung ihres ersten Kontos jederzeit weitere Währungskonten oder virtuelle Unterkonten eröffnen.

Bietet das HypoVereinsbank Geschäftskonto eine DATEV-Schnittstelle an?

Ja, das HypoVereinsbank Geschäftskonto bietet eine DATEV-Schnittstelle an. Diese ermöglicht es Unternehmen, ihre Konten effizient zu verwalten und den Überblick über alle Kontobewegungen zu behalten.

Bietet HypoVereinsbank auch Firmenkredite an?

Ja, die HypoVereinsbank bietet auch Firmenkredite an. Diese Kredite sind speziell darauf ausgerichtet, Unternehmen finanziell bei Investitionen und Projekten zu unterstützen.

Erhalte ich beim HypoVereinsbank Geschäftskonto einen Dispokredit bzw. Kontokorrentkredit?

Beim HypoVereinsbank Geschäftskonto erhältst du einen Dispokredit bzw. Kontokorrentkredit, vorausgesetzt, deine Bonität und die weiteren Bedingungen der Bank erfüllen die Voraussetzungen. Die genauen Konditionen, wie Zinssätze und Verfügungsrahmen, variieren je nach Geschäftslage und Kreditwürdigkeit.

Was sind Alternativen zum HypoVereinsbank Geschäftskonto?

Gute Alternativen zum HypoVereinsbank HVB BusinessKonto 4You sind die FYRST BASE, die Qonto Basic und die Postbank Business Giro. In der folgenden Tabelle findest du noch mehr Informationen zu diesen Alternativen:

FYRST
BASE
Logo
Qonto
Basic
Logo
Postbank
Business Giro
Logo
Kontoführungsgebühren pro Monat0 €9 €9.90 €
Beleglose Buchungen0,19 € nach den ersten 50 kostenlosen Buchungen30 kostenlose Buchungen, danach 0,40 € pro Buchung0.22 €
Beleghafte Buchungen5.00 €-2.50 €
Bargeld Abhebungenmit Girocard: 1,00 % mind. 5,99 € je Abhebung (kostenlos an 6.000 Cash Group Automaten in Deutschland); mit Kreditkarte: 2,50 % mind. 5,00 € je Abhebung1 € pro Abhebung mit der One Card (exklusive MwSt. und Limit pro Einzelabhebung: 1.000 €)mit Girocard: 1,00 % mind. 5,99 € je Abhebung + 0,22 € Buchungspostenentgelt; mit Kreditkarte: 2,50 % mind. 5,00 € je Abhebung
Bargeld Einzahlungenn/an/an/a
girocardFYRST Card (Girocard)--Postbank Card (V pay)
DebitkarteFYRST Card Plus (Mastercard Debitkarte)One Card (Debit Mastercard Business)Postbank Card (V pay)
KreditkartePostbank Mastercard Business Classic-Mastercard Business Card Classic oder Gold
BuchhaltungsoptionenNeinJaJa
Firmenkredit möglichJaJaJa

Mehr zum Autor:

Foto des Autors

Max Benz

Gründer von BankingGeek

Max Benz hat einen Master of Science-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der TU Dresden absolviert und ist Geschäftsführer von BankingGeek, einer Marke der LBC FInance UG. Er liebt es, die besten Finanzprodukte aller Art, wie Girokonten, Geschäftskonten, Kredite und Kreditkarten, zu finden.