bunq-Kosten im Überblick

Girokonto ohne POSTIDENT

Zuletzt aktualisiert: 26. Juli 2022

Das niederländische Fintech-Unternehmen bunq ist eine innovative mobile Direktbank, die seit 2014 am Markt ist. Bunq Easy Bank versteht sich als eine flexible und nachhaltige Alternative zu klassischen Filialbanken und bietet ihren Kunden mehrere Kontomodelle mit attraktiven Gebühren.

Verschiedene bunq-Produkte und ihre Gebühren 

Wir stellen dir die beliebtesten Produkte der Neobank vor und erklären, welche Kosten auf dich bei der Nutzung zukommen.

bunq Easy Savings

Der Tarif Easy Savings macht das Sparen einfach. Das Konto ist ohne Mindesteinlage innerhalb von 5 Minuten eröffnet. Du außerdem kannst jederzeit Online-Zahlungen tätigen oder Bargeld abheben. Das Beste – dieser Tarif ist für dich kostenlos.

bunqEasy Bank 

Das Konto Easy Bank beinhaltet eine Maestro-Karte und Mastercard-Debitkarte mit einer deutschen oder anderen europäischen IBAN. Du kannst an Tausenden Standorten Geld abheben und einzahlen und Echtzeitüberweisungen tätigen. Die Kontoführung kostet dich bei dem Modell Easy Bank Personal monatlich 2,99 Euro und bei dem Modell Easy Bank Business monatlich 4,99 Euro.

bunq Easy Money 

Dieses Kontomodell ermöglicht dir, bis zu 25 Unterkonten in 16 Währungen kostenlos zu eröffnen, automatisch Geld zu sparen und in nachhaltige Projekte zu investieren. Für die Kontoführung verlangt das Finanzinstitut 8,99 Euro im Monat.

bunq Easy Green

Mit dem Konto Easy Green führst du deine Bankgeschäfte nachhaltig. Für einen Umsatz von jeweils 100 Euro pflanzt die Neobank einen Baum. Zusätzlich erfolgt die Abwicklung vollkommen papierlos. Dieses Konto kostet alles in allem 17,99 Euro pro Monat.

Für wen lohnt sich bunq? 

Bunq ist eine Direktbank, die sich als jung, dynamisch und klimafreundlich präsentiert. Das Finanzinstitut lohnt sich für alle, die gerne ihre Bankangelegenheiten mobil via App erledigen. Von den Kontomodellen profitieren Menschen, die gerne auf eine übersichtliche und unkomplizierte Art Sparpläne anlegen und dabei in nachhaltige Projekte investieren möchten.

Auch für flexible Personen, die viel unterwegs sind und mit internationalen Kunden zu tun haben, ist die Easy Bank eine geeignete Lösung. Nachteilig erscheinen lediglich die monatlichen Gebühren der Kontoführung.

Fazit 

Die niederländische Neobank bunq Easy Bank bietet dir mehrere kostenpflichtige Kontomodelle und einen kostenlosen Sparplan.

Weitere Artikel über bunq

GET THE BEST APPS IN YOUR INBOX

Don't worry we don't spam

BankingGeek
Logo