Eilkredit ohne Papierkram: Diese 3 Kredite sind schnell und einfach verfügbar

Suchst du nach einer Möglichkeit, einen Online-Kredit ganz unkompliziert zu beantragen, bist du in diesem Beitrag bestens aufgehoben. Dir wird hier erklärt, wie du einen Eilkredit ganz ohne Papierkram erhältst. Auch findest du hier Beschreibungen zu empfehlenswerten Anbietern, die deinen Vorstellungen gerecht werden. So kommst du zu einem Kredit, der deinen Anforderungen entspricht.

Das solltest du über den Eilkredit wissen

Ein Eilkredit zeichnet sich in erster Linie durch eine unkomplizierte Beantragung aus. Der gesamte Prozess findet heute online statt, wobei du ihn ebenfalls mit dem Smartphone durchführen kannst. Allerdings solltest du die benötigten Dokumente trotzdem bei der Hand haben – so sparst du immerhin Zeit.

Beim schnellen Kredit erfolgt die Bearbeitung deines Antrags auf der Stelle. Allerdings heißt dies nicht immer, dass du den Kreditantrag sofort erhältst. Letzteres ist nur dann möglich, wenn die Option auf Sofortauszahlung gegeben ist. Brauchst du das Geld dringend, stelle im Vorfeld sicher, dass dir der Anbieter deiner Wahl diese auch zur Verfügung stellt.

Entscheidest du dich für den schnellen Kredit, nimmst du oftmals nur eine geringe Geldsumme auf. Für kleinere Anschaffungen oder zum Überbrücken eines finanziellen Engpasses reicht diese aber komplett aus.

Einen Eilkredit komplett ohne Papierkram beantragen – so geht es

Bevor du den Kreditantrag stellst, musst du dich nach einem geeigneten Anbieter umsehen. Begebe dich dann auf dessen Webseite und lege die Kredithöhe und die Laufzeit fest. Danach musst du dem Unternehmen deine persönlichen Daten zukommen lassen und diese bestätigen. Dafür kommt beim Kredit ohne Papierkram das Video-Ident-Verfahren zur Anwendung. Stelle im Vorfeld also sicher, dass du die benötigten Unterlagen bei der Hand hast und über eine funktionierende Webcam verfügst.

Hast du alle Dokumente abgeschickt, wird das Institut deinen Antrag überprüfen. Die Antwort erhältst du in nur wenigen Minuten per E-Mail. Danach wird sofort die Auszahlung eingeleitet.

Anbieter für einen Eilkredit ohne Papierkram im Vergleich

Folgende Anbieter erweisen sich als gute Wahl, wenn du an einem Schnellkredit interessiert bist. Sie zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis sowie durch eine schnelle Antragstellung aus.

Ferratum Money

Ferratum Money

Bei Ferratum Money erhältst du als Neukunde einen Schnellkredit von bis zu 1.000 Euro. Bei dieser geringen Summe wird vollständig auf eine Überprüfung deiner finanziellen Situation verzichtet. Du kommst dadurch auch als Freiberufler, Student oder Rentner in den Genuss des Darlehens. Bist du Bestandskunde, kannst du aber bis zu 3.000 Euro Kredit aufnehmen.

Die Laufzeit kannst du zwischen 30 Tagen und 6 Monaten ansetzen, wobei sich diese aber auch nach dem Kreditbetrag richtet. Bedenke, dass du für die Mehr-Raten-Zahlung mit einem Aufpreis rechnen musst.

Kredithöhe: zwischen 50 und 1.000 Euro (bei Neukunden) oder zwischen 50 und 3.000 Euro (bei Bestandskunden)

Laufzeit: 30 Tage bis 6 Monate

Auszahlungszeitraum: entweder innerhalb von 24 Stunden bei XpressService oder in einigen Tagen

Besonderheiten: es erfolgt keine Einkommens- oder Bonitätsprüfung

Cashper 

Cashper

Bei Cashper geht die Antragstellung besonders schnell und leicht vonstatten. Dir steht hier auch die Option auf Sofortauszahlung zur Verfügung. Der Sollzins liegt bei diesem Anbieter bei 0 Prozent. Allerdings musst du mit einem Aufpreis rechnen, wenn du Zusatzleistungen in Anspruch nimmst.

Es stehen dir bei Cashper zwischen 100 und 1.500 Euro zur Verfügung. Die Laufzeit liegt bei maximal 60 Tagen. Bei der Sofortauszahlung erfolgt die Überweisung des Betrags innerhalb von 24 Stunden auf dein Konto. Andernfalls musst du dich einige Tage gedulden.

Kredithöhe: zwischen 100 und 1.500 Euro

Laufzeit: 15, 30 oder 60 Tage

Auszahlungszeitraum: entweder innerhalb von 24 Stunden (bei Sofortauszahlung oder in einigen Werktagen

Besonderheiten: der Sollzins liegt bei 0 Prozent

Vexcash

Vexcash

Bei Vexcash hast du die Möglichkeit, einen besonders günstigen Kredit in Anspruch zu nehmen. Bei der Berechnung der Rate kommt ausschließlich der Sollzins zur Anwendung. Die Mehr-Raten-Zahlung wird dir bei diesem Anbieter nicht in Rechnung gestellt. Allerdings musst du bei Vexcash auf die Sofortauszahlung verzichten.

Dafür steht dir bei diesem Anbieter auch als Neukunde eine Kreditsumme von bis zu 3.000 Euro zur Verfügung, wobei du diese innerhalb von maximal 90 Tagen zurückzahlen musst.

Kredithöhe: zwischen 100 und 3.000 Euro

Laufzeit: 15, 30, 60 oder 90 Tage

Auszahlungszeitraum: mehrere Werktage

Besonderheiten: Zusatzleistungen stellt dir der Anbieter nicht in Rechnung

Eilkredit ohne Papierkram – das möchten andere wissen

Folgende Fragen erweisen sich für dich unter Umständen als interessant, wenn du einen Eilkredit schnell und einfach beantragen willst. In diesem Kapitel werden die wichtigsten Aspekte zu diesem Thema abgehandelt.

  • Gibt es einen Eilkredit ohne viel Papierkram?

    Heute kannst du einen Eilkredit durchaus ohne Papierkram beantragen. Entscheide dich dafür einfach für den Online-Kredit. In diesem Fall erfolgt die gesamte Antragstellung über den PC oder ein mobiles Endgerät.

  • Wie kann man einen Eilkredit ohne viel Papierkram bekommen?

    Interessierst du dich für einen Eilkredit, der dir ohne Papierkram zur Verfügung gestellt wird, solltest du dich dafür ins Internet begeben. Die Mehrzahl der Unternehmen bietet dir für den Kredit die Online-Beantragung an. Die Kreditaufnahme erfolgt in diesem Fall von der Couch aus.

  • Welche Banken bieten einen Eilkredit an?

    In puncto Eilkredit solltest du dich eher an Privatanbieter wenden. Dies gilt vor allem dann, wenn du nur einen geringen Betrag aufnehmen willst. Denn für Banken erweisen sich Klein- und Minikredite oftmals als wenig lukrativ. Falls du dir diesbezüglich eine langwierige Suche ersparen möchtest, solltest du dich mit Ferratum Money, Cashper und Vexcash vertraut machen.

  • Fazit

    Willst du einen Sofortkredit erhalten, solltest du dir immer mehrere Anbieter ansehen. Mache dich mit den Konditionen der einzelnen Institute vertraut. So weißt du, wann die Kreditauszahlung erfolgt und mit welchen Kosten du als Kreditnehmer rechnen musst. So findest du einen Kredit, mit dem du voll und ganz zufrieden bist.

    Alles zum Thema Eilkredit:

    Eilkredit-Vergleich

    Eilkredit ohne Papierkram

    Eilkredit ohne SCHUFA und mit Sofortauszahlung

    Eilkredit mit Sofortauszahlung und ohne Einkommensnachweis

    BankingGeek
    Logo